Home » Android » MWC 2013 – ASUS stellt Padfone Infinity vor
Android
25. Februar 2013

MWC 2013 – ASUS stellt Padfone Infinity vor

ASUS hat heute im Rahmen des Mobile World Congress 2013 in Barcelona nicht nur das Fonepad vorgestellt, sondern auch das Padfone Infinity. Dabei handelt es sich um den Nachfolger des Padfone 2, welcher natürlich dasselbe Konzept verfolgt – eine Smartphone-Tablet-Kombination.

Technische Daten des ASUS Padfone Infinity:

  • 5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel und einer Pixeldichte von 441 ppi
  • Qualcomm-Snapdragon-600-Quad-Core-Prozessor mit 1.7 GHz
  • 2 GB RAM
  • 32/64 GB interner Speicher
  • 13-Megapixel-Kamera
  • 2400 mAh Akku
  • LTE, HSPA+, WLAN, Bluetooth
  • Android 4.2 Jelly Bean

Die Padstation (das Tablet) ist weiterhin 10.1 Zoll groß und löst mit 1920 x 1200 Pixel auf. Um die Akkulaufzeit zu erhöhen, spendierte ASUS dem neuen PadFone jetzt einen 5000 mAh-Akku. Das Hybrid-Gerät wird ab April für einen Preis von 999 Euro erhältlich sein.

[youtube id=“6YkTgAnseH8″ width=“620″ heigth=“360″]

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Cem Uluer

Blogger aus dem schönen Köln, Abiturient, seit Jahren Android-Liebhaber und BMW-Fan. Auch bei Cocasblog.de tätig. Auch bei Google+ zu finden. E-Mail: cem(at)tablethype.de