Home » Windows » Medizin-Tablet e-medic erschienen
Windows
23. Juli 2021

Medizin-Tablet e-medic erschienen

Das Unternehmen Baaske Medical aus Lübbecke hat mit e-medic ein robustes Tablet-System für die anspruchsvollen Anforderungen im Medizinbetrieb vorgestellt.

Als Zielgruppen sind Arztpraxen, Krankenhäuser, Labore und weitere Medizinbereiche angesprochen, wo die Sicherheit, Hygiene und Langlebigkeit eine wichtige Rolle spielen.

Die Anforderungen der elektromagnetischen Kompatibilität werden erfüllt. Das Tablet bietet bei 8,4 Zoll Displaygröße Robustheit, ist lüfterlos und bis zu 1,2 Meter sturzsicher. Das Display besteht aus Corning Gorilla Glass, lässt sich mit den Fingern und Handschuhen bedienen. Das Gehäuse ist durch IP65 geschützt und eine Dockingstation mit Schnellladefunktion ist optional erhältlich. Für die mobile Datenübertragung Optional ist ein LTE-Modem als Option verfügbar.

Betriebssystem
Als Betriebssystem ist Microsoft Windows 10 installiert, wo alle nativen Desktop-Anwendungen des PCs oder Notebooks auf dem Tablet laufen. Das robuste e-medic Tabletsystem kann mit einer Dockingstation, Monitor, Maus und Tastatur in einen vollwertigen Computerarbeitsplatz verwandelt werden. Der LAN-Anschluss erlaubt eine flinke Integration in eine bestehende IT-Infrastruktur.

Beim Hersteller Baaske Medical ist das e-medic Tabletsystem ab sofort auf Anfrage erhältlich und bietet eine hochwertige Ausstattung für die hohen Anforderungen in medizinischen Arbeitsumgebungen. Der Anwender kann mit dem Tablet seine E-Mails, Nachrichten, Fotos und Informationen abrufen. Der Einsatz als moderner Computerarbeitsplatz ist mit dem Tablet ebenfalls möglich und erleichtert den Arbeitsalltag in der Arztpraxis, Krankenhaus oder Labor.

https://www.pressebox.de/pressemitteilung/baaske-medical-gmbh-co-kg/Robustes-e-medic-8-4-Tablet-System-fuer-hohe-Anforderungen-im-Medizinbetrieb/boxid/1069319

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor