Home » Android » LG Vu 3 mit Snapdragon 800 in Korea vorgestellt
Android
23. September 2013

LG Vu 3 mit Snapdragon 800 in Korea vorgestellt

Die bereits dritte Generation der Vu-Reihe des südkoreanischen Herstellers LG zeigt sich mit einem traditionellen 4:3-Format auf neuen 5,2 Zoll als eher unpraktisches Phablet für die Hosentasche. Technisch ist es sehr ähnlich zum Spitzenmodell, dem LG G2, aufgestellt.

Würde man das Samsung Galaxy Note 2 und das LG G2 miteinander verschmelzen, würde wahrscheinlich das LG Vu 3 dabei herauskommen. Beliebte Features wie einen versenkbaren Touchpen und die gleiche Displaygröße wie beim G2 sind nämlich auch hier zu finden, eine ungewöhnliche Sache bietet es jedoch: Die Auflösung von 1280×960 Pixeln und somit ein Format von 4:3. Was bei chinesischen Low-Budget-Tablets und auch beim iPad funktioniert, versucht LG also bei einem überdimensionierten Smartphone. Schon Anfang des Jahres boten die Modelle Vu und Vu 2 ein leicht kleineres Display sowie insgesamt schlechtere technische Daten.

Angetrieben wird das Vu 3 von dem Quad-Core Snapdragon 800 und lässt scharfe Fotos mit einer 13-Megapixel-Kamera schießen. Laut LG hätte das Display somit das gleiche Format wie eine DIN A4-Seite und wäre daher perfekt für das Lesen von Webseiten etc. geeignet.

Ein Preis sowie genaue Informationen, ob und wann es auch in Europa erscheinen wird, sind noch nicht bekannt.

Quelle: androidcommunity.com

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Gar nicht mehr hier.