Home » Android » HP TouchPad erhält Android 4.2 Jelly Bean
Android
6. April 2013

HP TouchPad erhält Android 4.2 Jelly Bean

Der amerikanische Herstellers Hewlett-Packard stellte im Jahre 2011 mit dem HP TouchPad ein Tablet mit dem webOS-Betriebssystem vor. Kurz darauf wurde die Produktion bzw. Weiterentwicklung des Tablets allerdings eingestellt. All diejenigen, die den 9,7-Zöller aber noch besitzen, dürften sich jetzt vielleicht freuen. Denn knapp zwei Jahre nach dem Release des TouchPad steht jetzt das aktuelle Android 4.2 Jelly Bean vor der Tür.

Das Update auf Android 4.2 Jelly Bean stammt natürlich nicht aus dem Hause HP, sondern von der ziemlich aktiven Entwickler-Community. Die Entwickler von SGA haben nun eine erste Version des CyanogenMod 10.1 für das 9,7-Zoll-Tablet veröffentlicht, welche auf Android 4.2 basiert. Auch wenn natürlich noch nicht alle Funktionen einwandfrei funktionieren, kann sich das System schon sehen lassen. Der Kollege Brad Linder von liliputing.com hat sich das Test-Build einmal installiert und in einem kleinen Video vorgestellt.

[youtube id=“A_8rOsIcCIk“ width=“620″ height=“360″]

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de