Home » Android » Google Nexus 5X offiziell vorgestellt
Android
29. September 2015

Google Nexus 5X offiziell vorgestellt

Im Rahmen des heutigen Presse-Events stellte Google nicht nur eine Neuauflage des Nexus 6 vor, welches in diesem Jahr von Huawei gebaut wird vor, sondern auch ein neues Nexus 5.

Es ist amtlich, dass die Neuauflage Nexus 5X heißen wird. Auch sonst waren viele Details zum Gerät ja bereits bekannt und wurden nun final bestätigt.

Technisch ausgestattet kommt das Nexus 5X mit einem 5,2 Zoll Display daher, welches in FullHD auflöst. Befeuert wird es von einem 6-Kern Qualcomm Snapdragon 808, welchem 2 GB RAM zur Seite stehen. Sonst gibt es noch LTE Cat. 6, welches bis zu 300 Mbit/s im Downstream erlaubt, USB Type-C, einen Fingerabdruck-Scanner und einen Akku von 2.700 mAh. Für Fotos hat man die Wahl zwischen einer 12,3 Megapixel-Kamera auf der Rückseite und einer 5 Megapixel Selfie-Kamera. Wie auch das Nexus 6P (TabletHype berichtete) kommt auch das Nexus 5X mit der neusten Version Android 6.0 Marshmallow und Android Pay auf den Markt.

Videos lassen sich nun auch mit den neuem Nexus 5X in einer Auflösung von bis zu 4k aufzeichen – sofern man dies will. Hier dürfte es bei einer Speichergröße von 16 bzw. 32 GB aber schnell eng werden, da ein MicroSD-Slot fehlt. Doch dies war nicht die einzige schlechte Nachricht. So kommt das neue Nexus 5X (vorerst) nicht nach Deutschland und somit fehlt es hier auch einer Aussage, was das Gerät nun in unseren Gefilden final kosten wird. Bekannt ist nur, dass es in den USA für 379 Dollar (16 GB) bzw. 429 Dollar (32 GB) auf den Markt kommt.

Neben den USA kommt das Gerät zum Markstart noch in Irland, Korea, Japan und Großbritannien auf den Markt. Wieso man sich für die Variante entschieden hat und ob die Geräte später auch auf andere Märkte kommen, ist unklar.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.