Home » Android » Einsteiger-Smartphone Realme C35 in Deutschland auf dem Markt
Android
4. April 2022

Einsteiger-Smartphone Realme C35 in Deutschland auf dem Markt

Das Einsteiger-Smartphone Realme C35 ist seit heute auf dem deutschen Markt ab 179 Euro in zwei Varianten mit wahlweise 64 oder 128 GB Flashspeicher erhältlich.

Im Handel kann das Smartphone bei Saturn, Media Markt, Amazon, Cyberport und anderen Verkaufstellen erworben werden.

Technische Daten Realme C35
Das verbaute 6,6 Zoll große Farbdisplay arbeitet mit einer Auflösung von 2.408*1.080 Pixeln und als CPU dient ein Unisoc T616 Octacore-Prozessor. Die acht Kerne erhalten Unterstützung durch 4 oder 6 GB RAM Arbeitsspeicher. Der interne Speicher umfasst 64 oder 128 GB und ist mit einer microSD-Karte um 1 TB erweiterbar.

Die Akkukapazität beträgt 128 GB und dürfte in einer Laufzeit von bis zu einem Tag resultieren. Der Akku wird mit 65 Watt innerhalb weniger Stunden vollständig aufgeladen.

Kamera und Betriebssystem
Auf der Gehäuserückseite ist eine Triplekamera mit 50 MP Hauptkamera, 2 MP Makrokamera und einer 0,3 Tiefensensor verbaut worden. Selfies und Videoanrufe werden mit der 8 MP Frontkamera realisiert.

Als Betriebssystem ist Google Android 11 auf dem Realme C35 Einsteiger-Smartphone installiert. Im Kommunikationsbereich werden die Standards 2G, 3G, 4G, LTE, Bluetooth 5.0 und WLAN unterstützt. Mobile Navigation ist per GPS auf dem Smartphone verfügbar.

Das neue Realme C35 mit 64 GB Flashspeicher und 4 GB RAM kostet 179 Euro, während für die zweite Variante mit 128 GB Speicher und 6 GB RAM ein Preis von 199,90 Euro berechnet wird.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor