Home » Android » Einsteiger-Smartphone Motorola Moto E40
Android
22. November 2021

Einsteiger-Smartphone Motorola Moto E40

Das Einsteiger-Smartphone Motorola Moto E40 wird im Handel für nur 140 Euro angeboten und verfügt über eine gute Ausstattung als Gegenleistung.

Die Zielgruppe sind preisbewusste Verbraucher, die ein Smartphone für die tägliche Nutzung suchen und wenig Geld investieren wollen.

Ausstattung Motorola Moto E40
Das Motorola Moto E40 hat ein 6,50 Zoll großes IPS-Farbdisplay mit einer Auflösung von 1.600*720 Pixeln und als CPU dient ein Unisoc Tiger T700 Octacore-Prozessor, dessen acht Kerne von 4 GB RAM unterstützt werden. Der interne Flashspeicher umfasst 64 GB und ist mit einer Speicherkarte erweiterbar.

Bei einer Akkukapazität von 5.000 Milliamperestunden reicht eine Akkuladung für bis zu einem Tag und nach ein bis zwei Stunden ist der Akku wieder vollständig aufgeladen.

Kamera
Auf der Gehäuserückseite ist eine Dreifachkamera mit 48 MP Hauptkamera, einer 2 MP Makrokamera und einem 2 MP Tiefensensor verbaut. Für Selfies und Videoanrufe steht eine 8 MP Frontkamera zur Verfügung. Google Android 11 ist als Betriebssystem auf dem Motorola Moto E40 installiert worden.

Abgerundet wurde die Ausstattung des Einsteiger-Smartphones mit einem Monolautsprecher, Speicherkartenslot, 3,5 mm Klinkenanschluss, Fingerabdrucksensor, Näherungssensor, Geschwindigkeitssensor, USB-Port, Benachrichtigungs-LED, GPS und einer virtuellen Tastatur.

Wer ein solides Smartphone für den Einsatz als Daily Driver sucht, der sollte sich das Motorola Moto E40 anschauen. Zwischen den beiden Farben Carbon Gray und Pink Clay steht es zur Auswahl. Vor dem Hintergrund des günstigen Preises kann sich das Smartphone dennoch sehen lassen und wartet mit einer guten Ausstattung auf.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor