Home » Windows » Dell XPS 18: 18-Zoll-Tablet mit Windows 8 vorgestellt
Windows
13. März 2013

Dell XPS 18: 18-Zoll-Tablet mit Windows 8 vorgestellt

Dell hat auf dem SXSW in Texas ein neues Tablet mit Windows 8 vorgestellt. Das Besondere an dem Gerät ist, dass es eine Art Tablet und All-in-One-PC ist. Mit seinem gewaltigen 18.4-Zoll-Display soll es Ersatz für Desktop-PCs und Notebooks sein. Das XPS 18 hat einen integrierten Standfuß und kann in zwei bestimmten Winkeln aufgestellt und beispielsweise über Bluetooth mit einer Maus oder Tastatur bedient werden.

Angetrieben wird das Riesen-Tablet von einem der Ivy-Bridge-Prozessoren (Core i3 bis Core i7) von Intel und hat bis zu 8 GB RAM. Wie bereits erwähnt, kommt das XPS 18 mit einem 18.4-Zoll-Display daher, das mit 1920 x 1080 Pixel auflöst. Dem Nutzer steht wahlweise eine 500 GB Festplatte oder eine SSD mit einem Speicher zwischen 32 GB und 512 GB zur Verfügung. Der verbaute Akku soll eine Laufzeit von 5 Stunden bieten, was in Ordnung für solch ein großes Gerät ist. Mit einem Gewicht von knapp 2.3 kg wiegt es natürlich mehr als herkömmliche Tablets, doch die Größe macht das wett.

Bisher hat sich Dell nicht zu den Preisen und der Verfügbarkeit geäußert. Wir halten euch auf dem Laufenden.

via: Cnet

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Cem Uluer

Blogger aus dem schönen Köln, Abiturient, seit Jahren Android-Liebhaber und BMW-Fan. Auch bei Cocasblog.de tätig. Auch bei Google+ zu finden. E-Mail: cem(at)tablethype.de