TabletHype.de > Android > Astro Slide 5G Transformer Smartphone mit Tastatur
Android
Astro Slide 5G Transformer
31. März 2020

Astro Slide 5G Transformer Smartphone mit Tastatur

Das Londoner Unternehmen Planet Computers konnte für sein 5G Smartphone Astro Slide 5G Transformer mit ausziehbarer Tastatur die Zielsumme von 180.000 Euro mit über 498.000 Euro fast verdreifachen. Die Kampagne auf Indiegogo endet in 39 Tagen.

Was bietet das Astro Slide 5G Transformer?
Das Astro Slide 5G Transformer erinnert in seinem Design und der integrierten ausziehbaren Tastatur an den berühmten Nokia Communicator. Auf dem verbauten 6,53 Zoll großen kratzfesten Farbdisplay werden 2.340*1.080 Pixel Auflösung geboten, als CPU arbeitet ein Mediatek MT6889 Octacore-Prozessor mit 6 GB RAM in dem Smartphone und der interne Speicher ist auf 128 GB festgelegt worden.

Die Hauptkamera nimmt mit 48 Megapixeln auf und bietet ein Blitzlicht, während für Selfies eine 5 Megapixel Frontkamera zur Verfügung steht. Ein Stereolautsprecher, Mikrofon, GPS, Bluetooth 5.1, WLAN, LTE, 5G, Beidou und Glonass sind verbaut. Per NFC lassen sich Einkäufe kontaktlos über eine Funkstrecke bezahlen und mittels FM Radio unterwegs Radiostationen hören. Google Android 10 ist als Betriebssystem installiert worden.

Die ausziehbare Tastatur bietet 24 Sprachen darunter Deutsch, Englisch, Schwedisch und Französisch. Der Akku mit seinen 4.000 Milliamperestunden Kapazität wird funkbasiert innerhalb weniger Stunden aufgeladen. Entsperrt wird das Smartphone mit einem Fingerabdrucksensor. Zwei Nano-SIM-Slot und ein eSIM-Slot sind integriert.

Preis und Verfügbarkeit
Zum Early-Bird Preis von 491 Euro ist das Astro Slide 5G Transformer Smartphone erhältlich und wird im März 2021 ausgeliefert. Der Verkaufspreis wird mit der Markteinführung bei rund 700 Euro liegen. Basierend auf der Ausstattung, Design und Akkulaufzeit hat das 5G-Smartphone anspruchsvolle Anwender als Zielgruppe.

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor