ANZEIGE: Home » Empire » Arbeiten mit dem Tablet
Empire
19. Januar 2021

Arbeiten mit dem Tablet

Viele Nutzer sind es aus jahrelanger Arbeit gewohnt, mit dem PC zu arbeiten. Die Tastatur ist zwar nicht perfekt, kann aber als angemessen bezeichnet werden. Auf dem Markt gibt es Alternativen, aus denen der Kunde wählen kann. Bei der Arbeit mit dem Tablet lässt sich nur schwer auf Alternativen zugreifen. Noch dazu ist die Tastatur auf einer digitalen Ebene aufgebaut. Sie lässt sich durch verschiedene Bereiche festmachen. Die digitale Tastatur ist zum Beispiel nicht ergonomisch formbar. Diese Option gibt es bei den Tastaturen für den PC, da Sie ergonomische Tastaturen im Geschäft kaufen können. Wenn Sie längere Texteingaben machen oder zum Beispiel im Internat nach bestimmten Waren suchen, dann werden Sie mit dem Tablet vielleicht nicht glücklich werden. Für kurze Sucheingaben wird das Tablet aber reichen. Ebenfalls lassen sich Bestellungen im Internet nach freier Wahl durchsetzen. Hier liegen insbesondere Bereiche von gut organisierten Shop-Strukturen klar auf der Hand.

Produktsuche im Netz – vergleichende Darstellung

Wenn Sie zum Beispiel nach Alu-Profilen suchen, dann kann es sein, dass Sie nach Details in der Produktbeschreibung suchen müssen. Es handelt sich nicht um das klassische Fast moving Consumer Good, welches den klaren Strukturen folgt. Ein Shampoo wird nach kurzer Begutachtung gekauft. Für die meisten Menschen reicht ein Blick aufs Etikett, um sich eine Meinung zu bilden. Das Etikett gibt zum Beispiel Angaben über die Haarfarbe oder die Struktur der Haare wieder. Das reicht bereits für eine Kaufentscheidung. Wenn Sie jedoch nach bestimmten Alu-Profilen in einem Onlineshop für Aluprofile suchen, dann ist eine gut aufbereitete Struktur des Shops wesentlich für ihre Kaufentscheidung.

Aufbau eines Web-Shops

Was macht man, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein? Bei komplexeren Produkten macht es Sinn, dass Sie alle wichtigen Informationen kompakt zur Verfügung gestellt bekommen. Vonseiten der Shop-Ersteller bedeutet das eine große Herausforderung. Es müssen bestimmte Bereiche klar festgemacht werden. Dazu zählen vor allem die Produktbeschreibung und der Preis. Der Kunde muss die Möglichkeit eines Vergleichs bekommen. Wenn er durch die Bereitstellung dieser Informationen eine Entscheidungsgrundlage erhält, ist er sehr gut beraten. Darauf werden auch gut aufgestellte Shop-Betreiber achten, denn es ist das Rückgrat eines jeden gut gehenden Geschäftes.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor