Home » iOS » Apple: iPad Pro mini erst am 21. März?
iOS
29. Februar 2016

Apple: iPad Pro mini erst am 21. März?

Entgegen bisheriger Gerüchte ist das erste Event von Apple in diesem Jahr nicht schon am 15. März, sondern erst knapp eine Woche später, am 21. März. An diesem Tag erwarten uns also nach momentanem Kenntnisstand neue Apple Watch-Bänder, ein iPhone 5SE und ein neues iPad – das Pro mini.  

Wie wir euch bereits gestern berichten konnten, wird sich der Nachfolger des im Oktober 2014 eingeführten iPad Air 2 eher am iPad Pro orientieren und sich so „iPad Pro mini“ nennen, da Features des Riesentablets mit Apple Pencil-Unterstützung implementiert wurden. Die Display-Diagonale soll jedoch bei den schon seit dem ersten iPad bestehenden 9,7 Zoll im 4:3-Format bleiben. Ob es dann jemals ein iPad Air 3 geben wird, bleibt fraglich, wird die „iPad Air“-Reihe dann vielleicht auch in Zukunft als iPad Pro mini fortgeführt. Nahmen wir gestern jedoch noch an, dass die Vorstellung des neuen iPads am 15. März und es dann am 18. März bereits erhältlich sei, widerspricht das der Information, die Buzzfeed-Editor John Paczkowski verbreitet, nach der das Event erst am 21. März stattfinden soll. Offenbar nahm er bisher auch noch ersteres an, da in der URL des Artikels noch ganz klar der 15. herauszulesen ist.

Neues iPhone (5) SE

Neben dem iPad erwartet uns jedoch auch höchstwahrscheinlich ein neues iPhone, welches sich irgendwo zwischen dem 5s und der nachfolgenden 6er-Generation bewegt, denn einerseits inkorporiert sie zwar das altbekannte Design im 4-Zoll-Format, verzichtet jedoch auf die seit dem 6s verbaute 3D-Touch-Technologie. Den neuen A9-Chip gibt es natürlich trotzdem. Gerüchten zufolge soll das neue iPhone allerdings erstmals ohne Zahl im Namen daherkommen, sondern nur „iPhone SE“ gerufen werden, wobei die Initialen für „Special Edition“ stehen sollen.

Quellen: Buzzfeed, 9TO5Mac via: mobiFlip

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Gar nicht mehr hier.