Home » Android » Amazon Kindle Fire HD: Neue Generation kommt mit Snapdragon 800 Prozessor und Full-HD-Display
Android
30. Juli 2013

Amazon Kindle Fire HD: Neue Generation kommt mit Snapdragon 800 Prozessor und Full-HD-Display

Da die Kindle Fire Tablets aus dem Hause Amazon mittlerweile alles andere als wirklich zeitgemäß sind, scheint der US-amerikanische Online-Händler bereits ein einer neuen Generation zu arbeiten. Die Kollegen von BGR konnten schon vor knapp drei Wochen erste Spezifikationen der zwei neuen Amazon-Tablets ans Tageslicht befördern, nun gibt es noch einmal einen Nachschlag mit fast allen technischen Daten.

Demnach werden die beiden neuen 7-Zoll-Tablets nicht nur mit einer neuen Hardware unter der Haube ausgestattet sein, sondern auch äußerlich einer kompletten Überarbeitung unterzogen. Sollten die geleakten Hardware-Spezifikationen der Wahrheit entsprechen, werden sich beispielsweise das iPad mini oder Google’s Nexus 7 warm anziehen müssen.

Amazon Kindle Fire HD

Das neue Amazon Kindle Fire HD kommt, wie auch schon der Vorgänger, mit einem 7-Zoll-Display daher. Auch wenn sich an der Displaydiagonale nicht getan hat, verbaut Amazon nun ein Full-HD-Panel mit einer Auflösung von 1920×1200 Pixeln. Unter der Haube pflanzt man einen leistungsstarken Qualcomm Snapdragon 800 (MSM8974) Prozessor mit einer Taktrate von 2 GHz ein. Ansonsten bekommt die zweite Generation des 7-Zöllers noch 2 GB Arbeitsspeicher, eine Adreno 330 GPU sowie wahlweise 16 GB, 32 GB oder 64 GB internen Datenspeicher spendiert. Auf der Vorderseite soll sich auch noch eine Kamera befinden, über die bisher jedoch keine genauen Informationen bekannt sind. Als Betriebssystem wird ein von Amazon modifiziertes Android 4.2.2 Jelly Bean vorinstalliert sein.

Amazon Kindle Fire HD 8.9

Kommen wir nun zum Kindle Fire HD 8.9. Hier verbaut Amazon, wie der Name bereits verrät, ein 8,9-Zoll großes Display, welches über eine Auflösung von 2560×1600 Pixeln verfügt. Im Vergleich zum 7-Zoll großen Kindle Fire, gibt es hier nicht nur eine Frontkamera, sondern auch eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite. Was die Komponenten unter der Haube betrifft, gibt es keine Unterschiede zur 7-Zoll-Variante.

Laut einigen Quellen sollen die neuen Amazon-Tablets etwas kantiger im Design und vor allem leichter sein. Auch der Displayrand wird beim Kindle Fire HD nur noch 1,2 cm und beim Kindle Fire HD 8.9 1,8 cm breit sein. Was die Kommunikationsmöglichkeiten betrifft, plant Amazon angeblich sowohl eine Variante mit 3G, als auch eine 4G/LTE-Version. Zu den Preisen sowie zum Release gibt es bisher aber leider noch keine genauen Informationen. Mit ein wenig Glück bekommen wir die neuen Android-Tablets aber schon im September dieses Jahres zu Gesicht.

Quelle: BGR

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de