Home » Android » Amazon Fire 7 Einsteiger-Tablet kostet weniger als 50 Euro
Android
27. Mai 2020

Amazon Fire 7 Einsteiger-Tablet kostet weniger als 50 Euro

Das Einsteiger-Tablet Amazon Fire 7 bietet Amazon derzeit für 44,99 Euro statt 54,99 Euro Verkaufspreis an und verfügt über eine einfache Ausstattung. Laut Konzernangaben zählte das Tablet einen Absatz von mehreren zehn Millionen Stück und sei das erfolgreichste Modell im Porfolio.

Ausstattung Amazon Fire 7
Das sieben Zoll bemessende Display arbeitet nur mit einer geringen Auflösung von 1.024*600 Pixeln und 172 PPI Pixeldichte. Als CPU ist ein Quadcore-Prozessor mit 1 GB RAM im Amazon Fire 7 verbaut.

Beim Flashspeicher kann zwischen 16 und 32 GB gewählt werden, wobei der mit einer microSD-Karte um bis zu 512 GB erweitert werden kann. Wer sich die Variante mit 32 GB entscheidet, bezahlt 64,99 Euro für das Einsteiger-Tablet.Die Abschaltung der Amazon-Werbung schlägt mit einem einmaligen Aufpreis von 15 Euro ins Kontor.

Kommunikation, Akku und Amazon Alexa
Per WLAN können Anwender mit dem Amazon Fire 7 durchs Internet surfen, die Sprachassistentin Alexa steht bereit und die Akkulaufzeit beträgt Herstellerangaben zufolge bis zu sieben Stunden. Nach vier Stunden ist der Akku wieder vollständig aufgeladen.

Das Amazon Fire 7 stellte sich Amazon zufolge in Falltests als doppelt so robust wie das Apple iPad Mini heraus. Gegen Stürze und Flüssigkeiten sei das Tablet resistent. Auf der Frontseite befindet sich eine 720p HD-Kamera für Videogespräche und eine 2 Megapixel Hauptkamera ist auf der Gehäuserückseite verbaut.

Abgerundet wurde die Ausstattung mit einem Mono-Lautsprecher, Mikrofon und Kopfhöreranschluss. Als Zielgruppe für das Amazon Fire 7 kommen vor allem preisbewusste Anwender und Nutzer in Frage, die ein Zweit-Tablet suchen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor