Home » Android » Alle Samsung-Tablets mit Dual-Core CPU erhalten Update auf Android 4.2.2
Android
25. März 2013

Alle Samsung-Tablets mit Dual-Core CPU erhalten Update auf Android 4.2.2

Laut einigen Gerüchten plant Samsung alle Smartphones und Tablets mit Dual-Core Prozessor mit Updates auf Android 4.2.2 Jelly Bean zu versorgen. Aktuell scheint man alle Geräte, die in Frage kommen, mit den entsprechenden Android-Versionen zu testen. Vorerst wird man nur das Update auf Android 4.1.2 ausrollen, später dann die finalen Updates auf Android 4.2.2 Jelly Bean.

Den Kollegen von SamMobile wurden einige Informationen von einem vermeintlichen Insider zugespielt. Angeblich soll der südkoreanische Hersteller Samsung, Android 4.1.2 Jelly Bean für das das Galaxy Tab 2 planen. Nach und nach sollen dann weitere Updates folgen, bis man schließlich bei Android Version 4.2.2 angekommen ist. Des Weiteren gibt es Informationen zu einem Update für das etwas ältere Galaxy Tab der ersten Generation. Aber auch das Galaxy Tab 7.7 (GT-P6800) und das Galaxy Tab Plus (GT-P6200) sollen in den Genuss von Android 4.1.2 bzw. 4.2.2 kommen. Laut dem Insider soll das Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean bereits im zweiten Quartal 2013 erscheinen. Das Update auf Android 4.2.2 ist für das darauf folgende Quartal angedacht. Für welche Geräte man noch Updates plant, wurde nicht gesagt. Auch in welchen Schritten der Hersteller vorgehen möchte, ist unbekannt.

Für die Nutzer älterer Geräte wären die Updates auf jeden Fall eine Bereicherung, wenn man überlegt, welche Features und Funktionen mit Jelly Bean eingeführt wurden. Ob an diesen Gerüchten etwas dran ist, können wir euch leider nicht sagen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de