Home » Android » Acer Iconia B1: Android-Tablet für 99 Dollar
Android
26. Dezember 2012

Acer Iconia B1: Android-Tablet für 99 Dollar

Da sich derzeit gerade günstige 7-Zoll-Tablets einer großen Beliebtheit erfreuen, möchten wohl auch die Hersteller der High-End-Geräte den Markt der Billig-Tablets angreifen. Angeblich soll bereits nächstes Jahr ein Android-Tablet aus dem Hause Acer zum Kampfpreis von 99 Dollar vorgestellt werden. Aber auch bei Asus soll man ein günstiges Gerät für weit unter 200 Dollar planen.

Das Acer Iconia B1 wird für den doch sehr günstigen Preis von knapp unter 100 Dollar natürlich auch mit einer dementsprechenden Hardware ausgestattet sein. Unter der Haube steckt ein 40nm-MediaTek Dual-Core-Prozessor mit 512MB Arbeitsspeicher und 8GB interner Speicher. Wie üblich kann der Datenspeicher aber auch via microSD-Karte problemlos erweitert werden. Des Weiteren soll das Acer-Tablet mit einem 7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixeln daherkommen. Neben einer kleinen Kamera auf der Vorderseite gibt es auch noch die typischen Standards WLAN, Bluetooth und GPS. Als Betriebssystem wird vermutlich Android 4.1 oder 4.2 Jelly Bean zum Einsatz kommen.

Soweit zur Hardware. Wie aber bereits erwähnt, handelt es sich beim Acer Iconia B1 natürlich nicht um ein High-End-Gerät mit Spitzenausstattung, für den alltäglichen Hausgebrauch sollte das Tablet aber ausreichen. All denjenigen, die etwas anspruchsvoller sind, empfehle ich ein Gerät in einer anderen bzw. höheren Preisklasse. Spätestens im Januar auf der CES in Las Vegas werden wir dann aber hoffentlich auch mehr über die Billig-Tablets erfahren.

Via: smartdroid.de

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de