TabletHype.de > Android > ZP1000: Zopo stellt günstiges Octa-Core-Smartphone vor
Android
27. März 2014

ZP1000: Zopo stellt günstiges Octa-Core-Smartphone vor

Mit dem ZP1000 hat Zopo heute ein neues Octa-Core-Smartphone präsentiert, welches vor allem durch seinen günstiges Preis beeindrucken soll. Inklusive Steuern und Versand nach Deutschland kostet das Gerät nur 246 Euro.

In letzter Zeit sehen wir immer mehr Geräte, welche von einem MediaTek MTK6592 angetrieben werden. Vor allem handelt es sich dabei um Smartphones kleinerer Hersteller, da der Prozessor es diesen ermöglicht performante Geräte zu einem vergleichsweise niedrigen Preis anzubieten. Die acht Kerne des MTK6592 takten mit jeweils 1,7 GHz und der Grafikchip Mali-450 bietet ausreichend Leistung für die meisten Spiele.

Zopo_Zp1000

Auch der chinesische Hersteller Zopo hat schon mehrere Smartphones mit diesem Chipsatz im Angebot, doch mit dem ZP1000 präsentierte man heute ein Gerät, welches vor allem durch seinen niedrigen Preis auffällt. Für nur 246 Euro erhält man ein überaus performantes Gerät, welches auch bei den restlichen technischen Daten nicht allzu schlecht ausschaut. Das 5 Zoll große Display löst mit einfachem HD (1280 x 720) auf und ein Gigabyte Arbeitsspeicher sind verbaut. Für eigene Daten bietet das ZP1000 16 GB an internem Flash-Speicher, welcher sich nicht erweitern lässt. Die Kameras lösen mit 14 MP (Front) und 5 MP (Rückseite) auf. Als Betriebssystem ist das schon etwas ältere Android 4.2 installiert.

Im Online Store von Zopo kann man das ZP1000 schon vorbestellen. Ab Mitte April soll es dann in den Farben Blau oder Gold ausgeliefert werden. Der Preis für eine Lieferung nach Deutschland inklusive Mehrwertsteuer liegt bei ungefähr 246 Euro.

via: gizchina.com

ZP1000: Zopo stellt günstiges Octa-Core-Smartphone vor
3.9 (78.75%) 16 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Xiaomi Redmi Note 4 im Angebot bei Geekbuying Die Global Edition des Xiaomi Redmi Note 4 gibt es gerade mit einem satten Rabatt. Nur etwa 130 Euro werden für das China-Phone fällig. Die Hardwar...
Rückschritt ins Mittelalter: Frankreich verbietet ... Im Kampf gegen elektronische Störenfriede im Unterricht setzt Frankreich ab September 2018 auf radikale Maßnahmen. So setzt man ab September 2018 ein ...
Bahn erweitert den DB Navigator um neue Anschlussz... Mit dem neusten Update des DB Navigators bringt die Deutsche Bahn neben diversen Designanpassungen auch endlich die Funktion welche zeigt, ob der Ansc...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.

  • Marius

    Thanks to Grossoshop.net for great service in buying this product.