TabletHype.de > Windows > Windows Insider Builds 15042 und 15043 veröffentlicht
Windows
25. Februar 2017

Windows Insider Builds 15042 und 15043 veröffentlicht

Für Windows Insider im Fast-Ring hat Microsoft die Build 15042 (PC) und 15043 (Mobile) veröffentlicht.

Nur kleinere Neuerungen

Wer im Insider Program angemeldet ist und den Fast Ring (Schnellanzeige) ausgewählt hat, bekommt seit gestern Abend eine neue Windows 10 Build zum Download angeboten.

Die Builds für PC sowie die für Windows Mobile bringen keine größeren Änderungen. Die erste kleine Neuerung betrifft Cortana, welche einem beim Einrichten von Windows unterstützt. Während des Setups begrüßt einen Cortana nun mit einer überarbeiteten Animation.

Der Edge Browser blockiert nun, wie auch seine Mitbewerber Chrome und Firefox, Flashanwendung standardmäßig und bietet einem per Popup Meldung die Möglichkeit Flash auszuführen, wenn benötigt. Außerdem zeigt Edge nun ein Buch-Favicon an, wenn man ein Buch im ePub Format geöffnet hat.

Auf der Zielgerade zum Creators-Update

Wie in jeder Build hat Microsoft eine ganze Reihe an Bugs behoben. Eine vollständige Liste findet ihr auf dem Microsoft Blog .

Unter anderem soll nun der Download von zukünftigen Builds nicht mehr bei Null Prozent stehen bleiben und die Bluetooth Einstellungen funktionieren nun auch wieder wie erwartet.

Insgesamt fühlt sich die neue Build auf dem Smartphone deutlich flüssiger an als die vorherige. Auf dem PC bin ich noch nicht zum Testen gekommen. Man merkt, dass Microsoft sich mit dem Creators Update auf der Zielgerade befindet. Die Builds bringen kaum noch neue Funktionen und es wird sich immer mehr um das Beheben der vorhandenen Bugs gekümmert. Wann das Update nun erscheinen soll, steht noch nicht fest. Vermutlich im April können wir aber mit dem Update rechnen.

 

Quelle: blogs.windows.com

Windows Insider Builds 15042 und 15043 veröffentlicht
3.76 (75.29%) 17 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Huawei MateBook: 15,6-Zoll-Gerät wird wohl reines ... Bisher ging man davon aus, dass das 15,6 Zoll-Modell des Huawei MateBook wie auch schon das 12 Zoll-Modell ein 2-in-1-Gerät werden wird. Ein neuer Lea...
Xiaomi Mi Pad 3: Erste Informationen aufgetaucht Schon lange hat man vom chinesischen Hersteller Xiaomi nichts über ein neues Tablet gehört, stattdessen hat man sich in letzter Zeit eher auf Smartpho...
Microsoft Surface Book 2 soll reines Notebook werd... Glaubt man den aktuellen Gerüchten, könnte es mit dem 2-in-1-Prinzip beim Surface Book 2 bereits wieder vorbei sein. So soll Microsoft aktuell in die ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor