TabletHype.de > Microsoft > Windows 10 Phone Preview mit Unterstützung für 512 MB RAM
MicrosoftWindows
7. Februar 2015

Windows 10 Phone Preview mit Unterstützung für 512 MB RAM

Wurde nach der Ankündigung der kommenden Windows 10 Phone Preview davon ausgegangen, dass diese lediglich für Smartphones mit 1 GB Arbeitsspeicher erhältlich sein würde, wurden diese Gerüchte nun von Microsoft verneint. Besitzer eines Windows Phones mit 512 MB RAM werden teilweise ebenfalls in den Genuss der Preview-Version kommen können.

War man sich in der Technik-Welt bis vor Kurzem noch sicher, dass Windows Phones mit lediglich 512 MB RAM kein Update mehr auf das kommende Windows 10 erhalten werden, scheint die eigentliche Sachlage eine andere zu sein. Wie Microsoft-Mitarbeiter Gabriel Aul nun bekannt gab, werde man die Preview-Version des eigenen mobilen Betriebssystems auch für Smartphones bereitstellen, die 512 MB Arbeitsspeicher besitzen.

Dank diesem Schritt können Nutzer eines Lumia 530 oder 630 beispielsweise auf ein zukünftiges Update hoffen. Zwar wurde noch nicht explizit bestätigt, dass diese Geräte aktualisiert werden sollen, dennoch stehen die Chancen nun deutlich höher als bisher. Solltet ihr demnach Interesse an einem aktuellen Windows Phone haben, dürft ihr relativ unbesorgt zugreifen – für die meisten der Geräte wird Microsoft noch ein Update auf Windows 10 bereitstellen.

Quelle: Gabriel Aul (Twitter) via: WindowsCentral

Windows 10 Phone Preview mit Unterstützung für 512 MB RAM
4 (80.95%) 21 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Microsoft: Firmware-Update soll Akkuvervrauch von ... Akutell muss ich ehrlich sagen, mag ich mein Surface Pro 4 eher weniger. Dies liegt aber nicht am Gerät selbst, sondern mehr der Software. Und genau d...
Chuwi Hi12 CWI520 Tablet zum Schnäppchenpreis Das Chuwi Hi12 CWI520 Tablet wird bei Gearbest für 199 Euro mit 21 Prozent Rabatt angeboten. Die Rabattaktion endet am heutigen 7. September 2018 u...
Redstone 5: Microsoft gibt Name für Windows 1809 b... Im Rahmen der IFA verkündete Microsofts Corporate Vice President Nick Parker, wie das kommende, als Redstone 5, bekannte Update für Windows 10 heißen ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.