TabletHype.de > Android > Twitter für iOS & Android: Update bringt Filter für Suchergebnisse
AndroidAppsiOS
20. November 2013

Twitter für iOS & Android: Update bringt Filter für Suchergebnisse

Twitter hat seiner App ein Update spendiert! Die neuste Version implementiert einige neue Funktionen, so sollen in erster Linie die Suchergebnisse noch genauer werden, außerdem geht das Verschicken von Direktnachrichten nun wohl einfacher von der Hand. Bei den Direktnachrichten werden zum Beispiel Vorschläge von Twitter gemacht, an wen man seine Nachrichten senden möchte – die App orientiert sich hier daran, wie oft man mit wem interagiert.

Zur Verbesserung der Suchfunktion hat Twitter Filter eingeführt, sodass man den gewünschten Begriff noch einmal auf Fotos, Videos, Neuigkeiten oder Leute beschränken kann. Zusätzlich können die Ergebnisse auch danach sortiert werden, ob sich jemand oder etwas in der Nähe oder „überall“ befindet. Des Weiteren integriert das neue Update nun Tabs, sodass man zwischen den Top Tweets und allen Nachrichten hin und herspringen kann. Und zu guter Letzt werden zum Beispiel bei den Trends nun auch TV-Sendungen und Events, die in der Umgebung stattfinden, aufgeführt.

Über diese Neuerungen hinaus scheint Twitter noch einige weitere Features zu testen, diese bekommen aber wohl nur etwa ein Prozent der Nutzer zu sehen. Vielleicht möchte man hier zunächst einmal einige Rückmeldungen abwarten, bevor man diese Neuerungen für alle zugänglich macht. Dazu gehören unter anderem In-App-Popups, die anzeigen, wenn jemand einen eigenen Tweet favorisiert oder retweetet.

Quelle: Twitter Blog via: Androidpit

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Mark Göpferich

Musikstudent und freiberuflicher Redakteur, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.