Android
trekstor-volks-tablet-2
24. Oktober 2013

TrekStor präsentiert erstes „Volks-Tablet“ für 199 Euro

Vor wenigen Stunden stellte der Hardwarehersteller TrekStor in Zusammenarbeit mit Bild.de das „Volks-Tablet“ vor. Das 10,1-Zoll große Android-Tablet ist ab sofort in Kombination mit einem zeitlich begrenzten BildPlus Digital-Abo zu einem fairen Preis von 199 Euro zu haben.

Das TrekStor Volks-Tablet besitzt ein 10,1-Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln. Unter der Haube steckt ein 1,6 GHz Quad-Core-Prozessor (Cortex A9), dem 2 GB Arbeitsspeicher und eine Mali 400-MP4-GPU zur Seite stehen. Zudem verbaut das deutsche Hardware-Unternehmen einen 16 GB internen Datenspeicher, der wie üblich per microSD-Kartenslotauf bis zu 32 GB erweitert werden kann. Des Weiteren befindet sich eine 5-Megapixel-Kamera auf Rückseite und eine Webcam mit 2 Megapixel auf der Frontseite. Ferner verfügt der 10-Zöller über WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, einen microUSB-Port, einen miniHDMI-Ausgang und über einen üppigen 8.000 mAh Akku.

trekstor-volks-tablet

Was die Software betrifft, spendiert man dem 11 mm flachen Tablet die nicht mehr ganz aktuelle Android-Iteration 4.2.2 sowie ein dreimonatiges Abonnement für die digitale Ausgabe der Bild-Zeitung „BILDplus Digital“.

Wie TrekStor bekannt gab, ist das „Volks-Tablet“ ab sofort, also ab dem 24. Oktober, für einen Aktionszeitraum von knapp vier Wochen (bis zum 17. November) für nur 199 Euro im Handel erhältlich. Solltet ihr interessiert sein, findet ihr das Gerät bei beispielsweise Saturn.

Die TabletHype-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksbilliger Cyberport notebooksbilliger Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de