TabletHype.de > Empire > Tablet-Spiele statt Sommerurlaub: So können wir uns die Zeit vertreiben
Empire
13. Mai 2020

Tablet-Spiele statt Sommerurlaub: So können wir uns die Zeit vertreiben

Die Corona-Krise macht auch vor dem geplanten Sommerurlaub keinen Halt. Und so werden vermutlich unzählige Touristen ihren Urlaub 2020 in den heimischen vier Wänden statt am Strand von Mexiko oder unter der Sonne Spaniens verbringen müssen.

Frei nach dem Motto „Des einen Freud ist des anderen Leid“ profitieren verschiedene Branchen aber von den durch die Pandemie verursachten Reise- und Urlaubseinschränkungen. Streaminganbieter etwa verbuchen wegen der Corona-Krise Rekordzahlen und auch Hersteller von Tablets und Apps kommen auf ihre Kosten. Grund genug, einen Blick auf jede Apps und Spiele zu werfen, die für Spiel, Spaß und Spannung statt gähnender Langeweile auf Balkonien sorgen.

So viel ist sicher: In Sachen Tablet-Spiele gibt es ungeschlagene All Time Favorites, die bereits seit vielen Jahren für ungebrochenen Spiele-Spaß am Tablet sorgen. Gemäß der Philosophie „Never change a winning team“ sollten diese Apps auch nicht vom Tablet gelöscht werden, denn hat man erst einmal sein Lieblingsspiel gefunden, ist dieses ein treuer Begleiter für entspannte Stunden im Garten, auf der Couch oder zwischendurch. Nichtsdestotrotz: Die Gaming-Szene schläft nicht – und versorgt uns mit allerlei Neuem.

Abenteuerspiele

Abenteuerspiele sind für echte Spiele-Fans kaum aus ihrem virtuellen Spiele-Ordner wegzudenken. Als eines der neuen Trend-Games des Frühjahrs hat sich etwa „The White Door“ herauskristallisiert. Darin nimmt der Spieler die Rolle von Robert Hill an, einem Mann, der eines Tages in einer psychiatrischen Klinik erwacht. Hill leidet an Amnesie – die Aufgabe des Spielers ist es, ihm dabei zu helfen, seine Erinnerungen wiederzuerlangen.

Zum Nachdenken

Finde den Unterschied: In mehr als 750 Bilderpaaren muss der Spieler bei „Finde die Unterschiede 750 + Level“ versteckte Unterschiede in Bildern finden. Das Gameplay eignet sich für verschiedene Altersstufen, sollte aber definitiv nicht als kinderleicht unterschätzt werden. Auch Spiele wie „Heart Box – Physikrätsel“ sorgen für unterhaltsame Stunden am Tablet. Hier muss ein kleiner Roboter in zahlreichen spannenden Levels durch verrückte Experimente geführt werden. Wer sich den analogen Puzzle-Hype übrigens aufs Tablet holen will, sollte sich „BlockuDoku“ nicht entgehen lassen. Dabei handelt es sich um ein Puzzlespiel für Rätsel-Fans. Das Spielprinzip ist eine Kombination aus Sudoko und Block Puzzle – kurzum: Man kann dieses Game einfach nur lieben.

Online Casino Spiele

Auch der Besuch in einem Online Casino kann für amüsante Stunden am Tablet sorgen. Das Angebot, das uns das World Wide Web diesbezüglich anbietet, ist schier unendlich – umso angenehmer ist es, dass es Online Casino Vergleichsportale gibt, die in Sachen Slots, virtuellen Roulettetischen und dem ein oder anderen Casino Bonus online eine sorgfältige und vor allem geprüfte Vorauswahl treffen, damit dem Spielvergnügen nichts mehr im Wege steht. Gerade ein Bonus kann als Starthilfe nützlich sein. Gespielt werden darf auch via App das, was gefällt – von Black Jack über Poker bis hin zu Roulette und den typischen Casino Slots ist in der Gambling-Welt alles dabei, was das Herz begehrt.

Simulationsspiele

Wer auf der Suche nach neuen Simulationsspielen ist, kommt bei „Super Bus Arena: Moderner Bus Simulator 2020“ voll auf seine Kosten. Bei dem neuen Android-Spiel schlüpft der Spieler in die Rolle eines Busfahrers. Dabei gilt es etwa, die fahrerischen Fähigkeiten auf unübersichtlichen Straßen, im Stadtverkehr oder in dicht besiedelten Gebieten zu verbessern.

Shooter-Spiele

Fans von Shooter-Spielen wie „Call of Duty“ haben Grund zur Freude. Denn mit „Call of Duty: Mobile“ erobert nun endlich die mobile Version des All Time Favorites die Tablet- und Smartphone-Welt. Trotz Steuerung via Touchscreen fällt die Manövrierung der Avatare erstaunlich präzise aus – wenn das mal nicht nach zahlreichen Stunden in der Welt des Ego-Shooters klingt …

Kreative Spiele

Da soll noch einmal jemand sagen, Spielen sei vergeudete Zeit. Denn tatsächlich lässt sich – neuester Apps sei Dank – auch ein Instrument via Tablet oder Smartphone erlernen. Mit der App „Amped Guitar Learning“ etwa werden auf spielerische Weise Riffs und Co. erlernt – wenn das mal nicht nach einer perfekten Alternative für den ins Wasser gefallenen Sommerurlaub klingt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor