TabletHype.de > simyo-Tarifdatenbank: Datentarife
6. April 2016

simyo-Tarifdatenbank: Datentarife

Tablet, Surf-Stick, Smartphone: Warum für etwas bezahlen, das gar nicht genutzt werden soll? Wird nur Internet benötigt, sind die beinhalteten Inklusiv-Minuten und -SMS nutzlos. Dafür sind die Datentarife geeignet – und im Notfall kann man trotzdem Telefonieren oder SMS verschicken.

simyo-1000px

Data 200 MB: Für Wenigsurfer

Für alle, die nur kurze Zeiträume überbrücken möchten, bevor sie von einem WLAN-Hotspot zu einem anderen wechseln können, ist der Data 200 MB Tarif. Wie der Name schon vermuten lässt, bietet er 200 MB mit Highspeed (bis zu 21,6 MBit/s). Telefonie und SMS sind nicht dabei, aber anders als bei reinen Datentarifen möglich. Sie werden dann mit 9 Cent pro SMS oder Minute abgerechnet. Für den kleinsten Datentarif berechnet simyo 4,90 Euro im Monat.

–> Zum Tarif Data 200 MB

Data 1 GB: Für Vielsurfer

Wird das mobile Gerät doch etwas ausurfernder genutzt, bietet sich der Tarif Data 1 GB an. Zu einem Preis von 9,90 Euro im Monat kommt ihr mit bis zu 21,6 MBit/s ins mobile Internet und könnt es 1 GB lang mit Smartphone, Tablet oder Surf-Stick nutzen. Auch hier gilt, man kann telefonieren oder SMS schicken, aber im Paket sind keine enthalten.

–> Zum Tarif Data 1 GB

Data 3 GB: Fast eine Standleitung

Wenn abzusehen ist, dass viele mobile Daten benötigt werden, ist der Tarif Data 3 GB der richtige. Er beinhaltet 3 GB Highspeed-Traffic (mit bis zu 21,6 MBit/s) und ist damit auch dann geeignet, wenn man wirklich viel unterwegs ist und entsprechend viele Daten zu übertragen sind. Wie auch schon bei Data 200 und 1 GB beinhaltet der Data 3 GB keinerlei Gesprächsminuten oder SMS, um sie zu nutzen, werden 9 Cent pro Stück fällig. Der Data 3 GB wird für 14,90 Euro im Monat angeboten.

–> Zum Tarif Data 3 GB

simyo-Tarifdatenbank: Datentarife
4.25 (85%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor