TabletHype.de > Marktgeschehen > Samsung Galaxy X: Markenzeichen eingetragen – faltbares Tablet?
Marktgeschehen
5. März 2017

Samsung Galaxy X: Markenzeichen eingetragen – faltbares Tablet?

Samsung hat sich die Rechte an der Marke „Samsung Galaxy X“ gesichert. Was es damit auf sich hat, ist bis jetzt noch vollkommen unklar, möglicherweise handelt es sich aber um die erste Kombination aus Tablet und Smartphone in einem faltbaren Gerät. 

Der MWC 2017 in Barcelona ist vorüber und von Samsung gab es eigentlich recht wenig zu sehen. Das Samsung Galaxy Tab S3 und das Samsung Galaxy Book erblickten das Licht der Welt, doch wie schon vorher bekannt war, müssen sich Fans des Samsung Galaxy S8 noch etwas gedulden. Das soll am 29. März vorgestellt werden – noch viel länger dürfte jedoch das „Samsung Galaxy X“ auf sich warten lassen. Samsung hat nun dieses Markenzeichen eingetragen, doch hält sich noch sehr bedeckt, um was für eine Art von Gerät es dabei geht. Das „Galaxy“ lässt schonmal vermuten, dass es ein Smartphone oder Tablet ist. Der Beschaffenheit des Buchstabens „X“ entsprechend wäre ja ein Crossover dieser beiden Produkt-Segmente möglich. Naher Verwandter wäre jedoch das Samsung Galaxy Y, die uralte Budget-Reihe der Smartphones.

Tablet zum Smartphone falten

Anfang des Jahres haben wir bereits über dieses ominöse Gerät spekuliert, hatten jedoch noch keinen passenden Namen parat. Ein faltbares Tablet, welches sich zu einem beidseitigen Smartphone transformieren lässt, soll schon im dritten Quartal dieses Jahr in eine groß angelegte Produktion gehen. Vielleicht gibt es schon bald mehr Leaks, die sich auf ein „Samsung Galaxy X“ beziehen.

via: TabletMonkeys

Samsung Galaxy X: Markenzeichen eingetragen – faltbares Tablet?
4.1 (81.67%) 24 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Frankreich: FinTech Revolut wird künftig Apple Pay... Das FinTech Revolut macht nun Nägel mit Köpfen beim Thema Apple Pay. Bisher gibt es zwar keine offizielle Ankündigung für die Untersützung des Mobile ...
Kommentar: Die Sparkasse ist in Deutschland keine ... Seit dem 26. Juni ist Googles Bezahldienst Google Pay nun endlich auch in Deutschland gestartet. Mit dabei: Unter anderem die Commerzbank - als Filial...
US Supreme Court prüft Rechtmäßigkeit des App Stor... Im Gegensatz zu Android bietet iOS neben dem App Store keine offiziellen Möglichkeiten Apps aus anderen Quellen zu installieren. Der US Supreme Court ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Bloggt seit Jahren über Games und Technik. Irgendwo hier zuständig für alles. Erreichbar über Social Media und jonathan@tablethype.de.