TabletHype.de > Android > Samsung Galaxy Tab S3 in Benchmarks aufgetaucht
Android
samsung_logo_sammobile
12. Februar 2016

Samsung Galaxy Tab S3 in Benchmarks aufgetaucht

In der Benchmark-Datenbank GFXBench ist heute ein Gerät der dritten Generation der Samsung Galaxy Tab S-Serie aufgetaucht. Dieses präsentiert sich als gewohnt starkes Highend-Tablet.

Zwar wurde das von Kollege Roland Quandt aus den Tiefen der Benchmark-Datenbank GFXBech ausgegrabene Tablet nur als „SM-T819“ betitelt, doch die sehr ähnlichen Daten zum im Juli 2015 vorgestellen Galaxy Tab S2 von Samsung lassen darauf schließen, dass es sich hierbei um den neusten Ableger der Serie handelt. Schließlich hat sich auch nicht viel geändert: Noch immer misst das Display 9,7 bzw. nun angeblich 9,6 Zoll und löst mit 2048 x 1536 Pixel, wobei vermutlich auch wieder die Super-AMOLED-Technologie zum Einsatz kommt, auch, wenn darüber nichts verzeichnet ist.

Samsung-Galaxy-Tab-S3-9.7-gfxbench-winfuture

Qualcomm Snapdragon statt Exynos-Chip

Die größte Änderung ist vermutlich die beim Chip, denn statt eines hauseigenen Exynos-SoC gibt es einen Qualcomm Snapdragon 652, der vier Cortex-A53- und vier Cortex-A72-Kerne mittels der big.LITTLE-Architektur vereint und auf 1,8 GHz getaktet ist. Beim Speicher hat sich überhaupt nichts geändert, denn noch immer sind 3 GB RAM und 32 GB interner Speicher verbaut. Die Kamera hingegen bietet laut dem Benchmark sogar nur 7 statt 8 MP auf der Rückseite, die Frontcam löst mit 2 MP auf. Aktuelle Software läuft offenbar schon auf dem Tab S3, da es mit Android 6.0.1 Marshmallow gelistet ist.

Eine ähnlich ausgestattete 8-Zoll-Version des S3 mit Bezeichnung SM-T719 ist im Übrigen auch im Geekbench aufgetaucht. Dort finden sich ebenfalls der Snapdragon 652 sowie 3 GB RAM.

Auf dem MWC 2016 in einer guten Woche erwarten wir schon die neue Generation von Samsungs Smartphone-Familie Galaxy S, möglicherweise bekommen wir dann also auch das S3 zu sehen.

Quelle: GFXBench via: WinFuture

Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Bloggt seit Jahren über Games und Technik. Irgendwo hier zuständig für alles. Erreichbar über Social Media und jonathan@tablethype.de.