TabletHype.de > Android > Pritom P7 als Zweit-Tablet
Android
19. August 2019

Pritom P7 als Zweit-Tablet

Das Pritom P7 ist ein Tablet für Einsteiger, kann als Zweit-Tablet oder Ersatzgerät zum hauptsächlich genutzten Tablet-PC genutzt werden.

Auf Gearbest wird es zu einem attraktiven Preis angeboten und verfügt über eine bescheidene Ausstattung.

Was bietet das Pritom P7?
Technisch ist das Pritom P7 mit einem 7 Zoll IPS-Display ausgestattet, welches eine Auflösung von 1024*768 Pixel bietet und daher die Inhalte nicht messerscharf darstellen wird. Als CPU dient ein Spreadrum RK3326 Quadcore-Prozessor mit 1 GB RAM Arbeitsspeicher, der von einem Mali-G31 M2 Grafikchipsatz unterstützt wird.

Der interne Speicher von 32 GB ist mit einer microSD-Karte um bis zu 64 GB erweiterbar. Das Gehäuse des Pritom P7 Einsteiger-Tablet besteht aus den Kunststoffen ABS und Polycarbonat.

Kommunikation und Akku
Der Akku hat 3.000 Milliamperestunden Kapazität und ergibt nach Herstellerangaben bis zu 4 Stunden Laufzeit im Videomodus. Ein Lautsprecher, Mikrofon und Schwerkraftsensor sind beim Pritom P7 verbaut worden. Google Android 8.1 Oreo ist als Betriebssystem installiert worden.

Im Kommunikationsbereich stehen Bluetooth 4.0 und WLAN zur Verfügung. Die beiden Kameras aerbeiten mit jeweils 2 Megapixel Auflösung. Auf Wunsch läßt sich ein Kopfhörer über die 3,5 mm Buchse anschließen, um etwa unterwegs seine Musik ungestört hören zu können.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor