TabletHype.de > Empire > OnePlus 5 kaufen: Ein Flaggschiff für hohe Ansprüche
Empire
OnePlus 5
OnePlus 5
9. Juli 2017

OnePlus 5 kaufen: Ein Flaggschiff für hohe Ansprüche

Wenn einer hohe Ansprüche hat, dann ist das Beste gerade gut genug. Also muss ein Smartphone her, das nicht gewillt ist, Kompromisse bei der Hardware einzugehen. OnePlus hat mit dem OnePlus 5 ein solches Smartphone kreiert und deshalb zeigen wir es euch heute.

Technik wohin das Auge reicht

Das OnePlus 5 ist ein Phablet mit einem 5,5 Zoll großen AMOLED-Display. Darauf werden 1920×1080 Pixel angezeigt, was zu einer Pixeldichte von 401 ppi führt. Der Bildschirm wird durch das neue Gorilla Glass 5 geschützt. Darunter hat sich ein Snapdraon 835 von Qualcomm verschanzt, der mit seinen acht Kernen und bis zu 2,45 GHz ordentlich Feuer spuckt. Obendrein gibt es einen Adreno 540-Grafikchip sowie 6 GB RAM und 64 GB Flash-Speicher, der mit einer Micro-SD-Karte noch einmal verdoppelt werden kann.

Vorne gibt es neben dem Bildschirm auch eine mit 16 MP auflösende Front-Kamera. Auf der Rückseite sind gleich zwei Kameras, die mit 20,0 und 16,0 MP auflösen. Im Inneren befinden sich einige Sensoren, die man schon von anderen Geräten kennt. Ihr könnt bis zu zwei SIM-Karten (jeweils Nano-SIM) einlegen und euch damit in so gut wie alle Netze der Welt einwählen, inklusive LTE. Für die Ortung sorgen GPS, GLONASS und Beidou.

Neben dem mobilen Internet weiß das OnePlus 5 auch mit WLAN nach IEEE 802.11a/b/g/n/ac umzugehen und kann sich mit Bluetooth 5.0 mit anderen Geräten wie Kopfhörern koppeln. Der Akku hat eine Kapazität von 3300 mAh. Vorinstalliert ist OxygenOS, eine Eigenentwicklung von OnePlus, die auf Android 7 Nougat basiert.

Jetzt zugreifen

Das OnePlus 5 ist momentan bei Gearbest zu haben. Das Gerät wird in der großen Konfiguration für derzeit 396,04 Euro verkauft. Dafür müsst ihr aber bei der Bestellung den Gutscheincode „PlusGT4G“ eingeben.

OnePlus 5 kaufen: Ein Flaggschiff für hohe Ansprüche
4 (79.05%) 21 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Tablets – immer häufiger Medium für Onlinere... Für viele Nutzer ist das Tablet immer noch ein wenig beliebter Mittelweg zwischen PC und Smartphone. Während der klassische Computer als Arbeitsgerät ...
Spiele führen den App Store an: Wie lange noch? Laut den neusten Statistiken von "Statista" sind mittlerweile mehr als 700 Tausend Spiele unter den Applikationen im Apple App Store. Wir sehen uns di...
Siemens‘ TIA Portal löst alle Automatisierun... Die Industrie war schon immer dafür bekannt, nach immer besseren Lösungen zu suchen, die die Automatisierung und damit Effizienz vorantreibt. Im IT-Ze...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor