TabletHype.de > o2-Tarifdatenbank: Smartphonetarife
6. Mai 2016

o2-Tarifdatenbank: Smartphonetarife

Was wäre unsere heutige Zeit ohne Smartphones? Kein WhatsApp, kein Facebook, kein Instagram, kein Snapchat, kein Twitter, nichts. Ohne einen passenden Tarif sieht es genau so aus, sobald ihr die Reichweite eures WLANs verlasst. Wir stellen euch daher ein paar Tarife vor, die auch in freier Wildbahn das Smartphone nutzbar machen.

o2-logo

o2 Blue

o2 Blue ist der Sammelbegriff von o2 für Tarife, die für Smartphones gedacht sind. Sie alle bringen eine Allnet-Flat mit, mit der ihr beliebig lange ohne Mehrkosten in alle deutschen Netze telefonieren könnt. Auch SMS sind enthalten. Das maßgebliche Unterscheidungskriterium ist der enthaltene Highspeed-Traffic.

o2 Blue All-In S

Für Einsteiger ist der Tarif o2 Blue All-In S geeignet. Ihr surft mit bis zu 21,1 MBit/s im LTE-Netz von o2 und das 200 MB lang. Die 200 MB könnt ihr auch im Ausland nutzen. Die monatliche Grundgebühr dafür liegt bei 19,99 Euro.

–> Zum Tarif o2 Blue All-In S

o2 Blue All-In M

Wer sich ein bisschen an sein Smartphone gewöhnt hat, dürfte mit 200 MB nicht weit kommen. In dem Fall hilft der o2 Blue All-In M weiter. Denn hier bekommt ihr regulär einen Gigabyte und im Rahmen einer Aktion einen weiteren gratis dazu. Darüber hinaus gelten die gleichen Konditionen, die auch für o2 Blue All-In S gelten. Hier liegt der monatliche Grundpreis bei 29,99 Euro.

–> Zum Tarif o2 Blue All-In M

o2 Blue All-In L

Beim Tarif o2 Blue All-In L zieht o2 die Spendierhosen an. Einerseits gibt es 3 GB (plus einen weiteren), die andererseits mit bis zu 50 MBit/s über das LTE-Netz kommen. Zudem bekommt ihr auf Wunsch eine Multicard für euer Tablet dazu. o2 möchte dafür monatlich 39,99 Euro haben.

–> Zum Tarif o2 Blue All-In L

o2 Blue All-In XL

Stolze 5 GB, im Rahmen eines Angebots sogar 6 GB, bekommt, wer sich für den Tarif o2 Blue All-In XL entscheidet. Davon kann 1 GB sogar im Ausland genutzt werden. Ihr bekommt zwei Multicards, die in Tablet und beispielsweise Smartwatch eingesetzt werden können. Der monatliche Grundpreis beträgt 49,99 Euro.

–> Zum Tarif o2 Blue All-In XL

o2 Blue All-In Premium

Buchstäblich All-In gehen könnt ihr im Premium-Tarif. Dieser ist mit 79,99 Euro an der Spitze der Preisskala angesetzt, bietet dafür aber auch 10 GB Highspeed-Traffic im LTE-Netz von o2. Ihr könnt im Ausland 1 GB nutzen ohne Roaming-Gebühren zu zahlen und bekommt zwei Multicards dazu, wenn ihr wollt, die dann beispielsweise in einem Tablet und einem Surfstick genutzt werden können.

–> Zum Tarif o2 Blue All-In Premium

Einsteiger-Tarife

Die Einsteiger-Tarife richten sich, wie der Name schon vermuten lässt, an all jene, die sich erst einmal in der Materie Smartphone umsehen wollen. Sie sind im Vergleich recht günstig zu haben, bieten aber dafür weniger Inklusivleistungen. Das ist vor allem dann attraktiv, wenn man sein Smartphone nur wenig nutzt.

o2 Einsteiger-Tarif Basic

Der Basic-Tarif ist für den blutigen Einsteiger gedacht. Er bietet 200 MB im Monat Internet aus dem LTE-Netz, jedoch nur mit 3,6 MBit/s. Es gibt eine Flatrate in das E-Plus- und o2-Netz zwecks Telefonie und 50 Freiminuten in alle anderen Netze. SMS sind 200 Stück mit dabei. Im Monat kostet der Tarif 9,99 Euro.

–> Zum Tarif o2 Einsteiger Basic

o2 Einsteiger-Tarif Smart

Der Smart-Tarif bietet etwas mehr von allem. So kommt ihr in den Genuss einer SMS-Flatrate und o2 gibt euch 100 Freiminuten an die Hand. Telefonie zum E-Plus- und o2-Netz wird nicht berechnet. Außerdem mit dabei sind 500 MB Traffic bei bis zu 21,1 MBit/s. Der Preis liegt bei monatlich 19,99 Euro.

–> Zum Tarif o2 Einsteiger Smart

o2-Tarifdatenbank: Smartphonetarife
4 (80%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor