TabletHype.de > Nintendo > Nintendo Switch: Update auf OS-Version 9.0 wird verteilt
Nintendo
10. September 2019

Nintendo Switch: Update auf OS-Version 9.0 wird verteilt

Bereits seit einger Zeit hat Nintendo das OS-Update 9.0 für die Switch angekündigt, nun steht das Update für alle Nutzer zur Verfügung.

Lange angekündigt, nun endlich da. Die Rede ist vom Nintendo Switch Update 9.0. Neben Bugfixes hat man auch diverse Dinge verbessert, wie der Changelog ausweist. Neben dem Update für die Switch selbst, erhalten natürlich auch die JoyCons ihr Update auf 9.0. Dieses muss allerdings separat durchgeführt werden.

Der Changelog im Detail

  • Eine Suchfunktion für den Nachrichtenkanal wurde hinzugefügt.
    • Kanäle können über Filter oder Freitext durchsucht werden.
  • Die Benutzereinstellungen wurden um „QR-Code zum Einchecken anzeigen“ erweitert.
    • Sie können einen QR-Code auf dem Bildschirm anzeigen, um sich mit Ihrem Nintendo-Konto einzuchecken.
  • Alarmbenachrichtigungen wurden zu Systemeinstellungen > Benachrichtigungen hinzugefügt.
    • Sie können voreingestellte Alarme überprüfen oder löschen.
      Alarme können nur innerhalb der unterstützten Software eingerichtet werden (können zu einem späteren Zeitpunkt hinzugefügt werden).
      Zur Nutzung dieser Funktion kann ein Firmware-Update der Steuerung erforderlich sein.
      Sie können nun die Empfindlichkeitseinstellungen für den Touchscreen konfigurieren.
  • Wählen Sie zwischen Standard- und Stylus-Empfindlichkeit (optimiert für die Eingabe des Stylus).
    Es wurde die Option hinzugefügt, die Eingabe der Systemtaste ein- und auszuschalten (nur Nintendo Switch Lite).

    • Wenn diese Einstellung ausgeschaltet ist, empfängt das System keine Eingaben mehr von den Konsolentasten, mit Ausnahme der Capture- und HOME-Tasten, und kann nur noch von einem drahtlos gekoppelten Controller (separat erhältlich) bedient werden.
    • Diese Einstellung ist standardmäßig eingeschaltet und kann nur ausgeschaltet werden, wenn ein kompatibler Controller (separat erhältlich) drahtlos mit der Konsole verbunden ist.
    • Die Einstellung wird automatisch wieder eingeschaltet, wenn die Konsole neu gestartet wird oder wenn Sie aus dem Ruhezustand zurückkehren.
  • Der Abschnitt „Online-Spieleinladungen“ wurde auf der Benutzerseite hinzugefügt.
    • Einladungen von Freunden zum Online-Spiel in unterstützter Software werden in diesem Abschnitt angezeigt.
  • Allgemeine Verbesserungen der Systemstabilität, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Benutzer das Spiel Fire Emblem: Three Houses nicht starten konnten und stattdessen einen Fehler erhalten.
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor