TabletHype.de > Android > Neues Mittelklasse-Smartphone Vivo Y51s
Android
27. Juli 2020

Neues Mittelklasse-Smartphone Vivo Y51s

Das neue Mitteklasse-Smartphone Vivo Y51s ist jetzt präsentiert worden, bietet eine sehr gute technische Ausstattung und ist vorerst nur in China erhältlich. Vor allem für Anwender, die unterwegs gerne fotografieren möchte, dürfte das Smartphone wegen seiner verbauten Triplekamera interessant sein.

Ausstattung Vivo Y51s
Das verbaute 6,53 Zoll große IPS LCD-Display arbeitet mit einer Auflösung von 2.430*1.080 Pixeln, als CPU dient ein Samsung Exynos 880 Octacore-Prozessor mit 6 GB RAM und einem ARM Mali-G76 MP5 Grafikchipsatz. Der interne Flashspeicher beträgt 128 GB und ist offenbar nicht erweiterbar.

Auf der Gehäuserückseite befindet sich die Triplekamera mit 48 Megapixel Hauptsensor, 2 Megapixel Tiefensensor und 2 Megapixel Makrosensor. Der Nutzer kann 4K-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Selfies lassen sich mit der 8 Megapixel Frontkamera aufnehmen und Videogespräche führen.

Als Betriebssystem ist Google Android 10 OS auf dem Vivo Y51s Mittelklasse-Smartphone installiert worden. Die Akkukapazität beläuft sich auf 4.500 Milliamperestunden und sollte er leer sein, kann er mit dem 18 Watt Schnell-Ladegerät innerhalb kurzer Zeit mit neuer Energie aufgeladen werden.

Kommunikation
Im Kommunikationsbereich werden 2G, 3G, 4G, 5G, LTE und Bluetooth 5.1 unterstützt. Eine mobile Navigation wird einem per GPS ermöglicht. An der Gehäuseseite ist ein Fingerabdruckscanner zur Entsperrung des Vivo Y51s verbaut.

Wann und zu welchen Preis das Vivo Y51s nach Deutschland kommen wird, darüber sind derzeit noch keine Informationen bekannt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor