TabletHype.de > Microsoft > Microsoft Andromeda soll Tablet und Smartphone vereinen
Microsoft
Microsoft Andromeda
4. Juli 2018

Microsoft Andromeda soll Tablet und Smartphone vereinen

Wie das Onlinemagazin „TheVerge“ basierend auf internen Microsoft-Dokumenten berichtet, soll der US-Technologiekonzern aus Redmond an einem Projekt namens „Andromeda“ arbeiten.

Andromeda soll ein Gerät mit Dual-Screen sein, welches in der Mitte zusammengeklappt werden kann. In diesen Modus sei es wie ein Smartphone nutzbar und aufgeklappt ein Tablet.

Was ist Projekt Andromeda?
Seit dem Jahr 2016 soll Microsoft im Rahmen seines Projekts Andromeda an dem Gerät arbeiten. Wie „TheVerge“ berichtet, soll Apple an keinem vergleichbaren Gerät arbeiten, weshalb Microsoft hier eventuell einen echten Hit landen könnte. Andromeda soll die Grenze, die zwischen mobilen und stationären Rechnern besteht, aufheben.

Intern beschreibt Microsoft das Smartphone-Tablet als einen neuen Formfaktor, bei dem innovative neue Hardware-, und Software-Optionen kombiniert würden. Auf diese Weise soll ein persönliches vielseitiges Computererlebnis geschaffen werden.

Faltbares Smartphone
Microsoft Andromeda bietet ein faltbares Display, dass in beide Richtungen zusammengeklappt oder flach wie ein Tablet genutzt werden kann. Die Entwickler des Geräts sollen auch an Eingaben mit einem Stylus arbeiten. Der Anwender soll dank Apps Notizen auf Microsoft Andromeda eintragen können.

Die Entwicklungsarbeit an dem Gerät könnte jedoch zu jedem Zeitpunkt gestoppt werden, falls Microsoft keine Marktchancen für ein derartiges Smartphone-Tablet sehen sollte. Die Markteinführung soll noch in diesem Jahr erfolgen.

Der Konkurrent Apple soll Spekulationen zufolge zusammen mit LG an einem Kombigerät arbeiten und soll ein iPhone mit flexiblen Display sein.

Microsoft Andromeda soll Tablet und Smartphone vereinen
4 (80%) 11 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Microsoft: Firmware-Update soll Akkuvervrauch von ... Akutell muss ich ehrlich sagen, mag ich mein Surface Pro 4 eher weniger. Dies liegt aber nicht am Gerät selbst, sondern mehr der Software. Und genau d...
Redstone 5: Microsoft gibt Name für Windows 1809 b... Im Rahmen der IFA verkündete Microsofts Corporate Vice President Nick Parker, wie das kommende, als Redstone 5, bekannte Update für Windows 10 heißen ...
Windows 10 1809: Sign-Off-Phase scheint begonnen z... Damit Microsoft mit der Entwicklung des nächsten Feature-Updates quasi fast fertig ist, ist inzwischen ein offenes Geheimnis. Anhand der neuen Insider...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor