Android
LG_Logo
10. Februar 2016

LG G5 kommt mit „Always On“-Display

Der koreanische Twitter-Account des Herstellers LG hat ein informatives GIF geteilt, welches umissverständlich auf die Existenz eines „Always On“-Displays beim kommenden Flaggschiff G5 hinweist. Dieses soll zumindest Benachrichtigungen und die aktuelle Uhrzeit bieten.  

Somit folgt auch das G5 diesem aktuellen Trend und entwickelt beispielsweise den minimalen schwarz-weiß-Screen der Motorola-Geräte weiter, da es tatsächlich wortwörtlich „immer“ angeschaltet sein soll. Allerdings kommt wohl nicht die AMOLED-Technologie zum Einsatz, was dem Hersteller bereits Spott im Bezug auf die erwartet niedrige Akkulaufzeit einbrachte.

Uhrzeit und Notifications

In dem GIF sehen wir ringsum mehrere Smartphones, deren Displays nacheinander dunkel werden, doch dann erscheint in der Mitte die Silhouette des LG G5, dessen Display die Uhrzeit und Datum der MWC-Pressekonferenz der Vorstellung des neuen Smartphones sowie einige Benachrichtigungs-Icons anzeigt.

Doch nicht nur das G5 soll auf dem MWC vorgestellt werden, auch die Konkurrenz von Samsung hat mit dem S7 (edge) einen neuen Bestseller im Anschlag. Auch dieser setzt wohl auf einen „Always On“-Screen, wobei sich Samsung den Gebrauch des Begriffs „Always on Display“, vermutlich für das S7, direkt einmal gesichert hat.

Vorstellung am 21. Februar

Das LG G5 soll am 21. Februar um 14:00 Uhr vorgestellt werden. Weitere Spezifikationen sind erwartungsgemäß ein 5,3-Zoll-Display mit QHD-Auflösung (2560 x 1440 Pixel), ein Qualcomm Snapdragon 820 als SoC und eine für die Reihe gewohnt gute Wide-Angle-Kamera.

via: AndroidAuthority, Engadget

 

Artikel bewerten

 

Die TabletHype-Empfehlungen für deine neue Hardware:

 

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Über den Autor

Jonathan Kemper

Bloggt seit Jahren über Games und Technik. Irgendwo hier zuständig für alles. Erreichbar über Social Media und jonathan@tablethype.de.