TabletHype.de > Anleitungen > Kostenlose Windows 10 Lizenz für später sichern
AnleitungenWindows
15. Mai 2016

Kostenlose Windows 10 Lizenz für später sichern

Noch bis zum 29. Juli 2016 kann man sich als Nutzer eine kostenlose Lizenz für Windows 10 sichern. Wir zeigen euch nun, wie ihr euch das Upgrade für später sichern und trotzdem euer aktuelles Windows 7 oder Windows 8.x weiterhin nutzen könnt.

Viel Kritik gab es in der Vergangenheit für Windows 10 – ob berechtigt oder nicht, dass muss jeder für sich selbst entscheiden. Fest steht allerdings, dass nach dem 29. Juli 2016 Schluss mit dem Gratis-Upgrade ist. Danach wird Windows 10 kostenpflichtig.

Aktivierung muss vor dem 29. Juli 2016 erfolgen

Will man sich das Gratis-Upgrade sichern, sollte man unbedingt auf den Kalender achten. Dies bedeutet, dass die Aktivierung von Windows 10 unbedingt vor dem 29. Juli 2016 erfolgen muss. Nach diesem Stichtag bietet Microsoft kein Gratis-Update mehr an – außer man gehört zu einer kleinen Gruppe von Nutzern mit einer anerkannten Behinderung. Dort gewährt man einen größeren Zeitraum für das Upgrade, da man besonders für Blinde oder Menschen mit einer ausgeprägten Sehschwäche weitere Verbesserungen vornehmen will.

aktivierung_windows10

Die Möglichkeiten des Upgrades im Überblick

Über Windows Update

Der einfachste Weg für viele Nutzer dürfte die Beziehung des Upgrades über Windows Update sein. Hierbei wird das Upgrade automatisch heruntergeladen und nach der Bestätigung des Nutzers auf dem PC installiert. Ein Zutun ist in der Regel nicht erforderlich.

windows10_upgrade

Media Creation Tool

Ein weiterer Weg zur Beziehung des Upgrades ist der Weg über das Media Creation Tool von Microsoft. Dieses lädt die benötigten Dateien automatisch herunter und erkennt dabei, ob ein 32- oder 64-Bit System verwendet wird. Danach wird automatisch eine ISO-Datei erstellt, welche auf DVD gebrannt oder auf einen USB-Stick verschoben werden kann. Mit einem dieser beiden Werkzeuge lässt sich das Upgrade danach bequem installieren.

media_creation_tool_w10

Direkter Download einer ISO Datei

Für den versierteren Nutzer bietet Microsoft natürlich auch die Möglichkeit eine ISO-Datei von Windows 10 herunterzuladen. Der Vorteil hierbei, man kann sein System auf Wunsch komplett neu installieren und etwaige Altlasten direkt beseitigen. Eine Aktivierung mit dem Lizenzschlüssel von Windows 7 oder Windows 8.x ist trotzdem möglich. Dieser wird danach automatisch in eine Windows 10 Lizenz konvertiert.

Zurück zu Windows 7 oder Windows 8.x

Hat man seine Upgrade-Lizenz von Windows 10 aktiviert, bietet das System ein Downgrade zum alten System an. Hierbei sollte man beachten, dass dies nur einen Monat nach dem Upgrade möglich ist. Verpasst man diesen Zeitpunkt, ist eine Rückkehr nur über ein Backup oder komplette Neuinstallation möglich.

downgrade_windows10

Weiterhin sollte man beachten, dass die Downgrade-Option nur dann verfügbar ist, wenn man innerhalb des Upgrades seine Einstellungen und Programme übernommen hat. Hat man diese Option abgewählt, bedarf es einer Neuinstallation – sofern man zu seiner vorherigen Version zurück möchte.

Zur eigenen Sicherheit sollte man vor dem Upgrade seine eigenen Daten sichern. Dies kann besonders dann von Vorteil sein, wenn beim Upgrade etwas schief läuft und man sein System dann sowieso neu aufsetzen muss. Gleichzeitig übernehmen wir natürlich auch keinerlei Haftung für etwaige Probleme oder Schäden.

Kostenlose Windows 10 Lizenz für später sichern
4.08 (81.67%) 24 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Acer Switch 3 und Switch 5 sind offiziell Acer hat eine neue Generation seiner Switch-Modelle vorgestellt. Mit dem Switch 3 und dem Switch 5 will man sich selbstverständlich gegen Konkurrenten...
Windows 10 Creators Update: Nun auch für Windows 1... Nun gibt es gleich zwei News aus dem Hause Microsoft: Diese betreffen zum ersten Teil Windows 10 Mobile. So startete man nun für alle Geräte den Rollo...
Eve V: Schwarmfinanzierter Surface-Konkurrent geht... Das Eve V hatte in der Crowdfunding-Szene enorme Wellen geschlagen. Die geforderte Summe wurde um ein Vielfaches überschritten, die Entwicklung hatte ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor