TabletHype.de > Android > Huawei Smartphones heiß begehrt
Android
Huawei Smartphone-Absatz
31. Dezember 2018

Huawei Smartphones heiß begehrt

Der chinesische Technologiekonzern Huawei konnte im Jahr 2018 rund 200 Millionen Smartphones verkaufen und verwies Apple vom zweiten auf den dritten Platz unter den größten Smartphone-Herstellern. Im Jahr 2017 hatte sich der Absatz noch auf 153 Millionen Geräte belaufen.

Rasantes Wachstum seit 2010
Vor acht Jahren verkaufte Huawei gerade einmal 3 Millionen Smartphones und legte in dieser Zeit ein beachtliches Wachstum an den Tag. Das Unternehmen strebt in diesem Jahr nach dem Ziel, der dominierende Smartphone-Hersteller auf der Welt zu werden und Samsung als Marktführer auf Platz 2 zu verdrängen.

Das Topmodell Huawei Mate 20 Pro kam 2018 auf den Markt und entwickelte sich in China, Deutschland und anderen Ländern zu einem echten Verkaufsschlager. Von dem Flagschiff wurden über 16 Millionen Stück verkauft. Das Huawei P20 Pro kam auf mehr als 5 Millionen Einheiten.

Neuer Rekordumsatz erwartet
Wie Konzernchef Guo Ping verlautbarte, werde für 2018 ein Rekordumsatz von umgerechnet rund 95 Milliarden Euro erwartet und damit 21 Prozent über dem vergangenen Jahr liegen.

Als einer der führenden Telekommunikationsausrüster liefert Huawei für die weltweiten Kommunikationsnetze die entsprechende Technik. Gegen den Hersteller hegten die USA, Neuseeland, Australien, Großbritannien und weitere Staaten einen Spionageverdacht, der allerdings nicht bewiesen werden konnte.

Huawei Smartphones heiß begehrt
4.2 (84.17%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor