TabletHype.de > Android > Huawei bringt eigenen Mobile-Payment-Dienst bald nach Deutschland
AndroidMarktgeschehen
Huawei Smartphone-Absatz
5. Juni 2020

Huawei bringt eigenen Mobile-Payment-Dienst bald nach Deutschland

Spätestens seitdem Huawei die eigenen Geräte nicht mehr mit den Google Apps ausliefert, ist das mobile Bezahlen mit den chinesischen Geräten nicht mehr ohne weiteres möglich. Doch dafür bringt man schon bald eine Lösung nach Deutschland.

Was Apple Pay für iOS-Nutzer ist, ist Google Pay wohl für die meisten Android-Nutzer – sofern sie eben kein aktuelles Huawei-Gerät besitzen. Denn dort sieht es ohne Zutun des Nutzers mit den Google Apps schlecht aus und somit auch für Google Pay. Doch dafür wird Huawei schon bald eine eigene Lösung nach Deutschland bringen – welche auf den Namen Huawei Pay hören wird.

Offizieller Start steht kurz bevor

In einem Interview verriet ein hochrangiger Huawei-Mitarbeiter nun, dass man Huawei Pay noch 2020 in Deutschland sowie den restlichen Ländern von Europa anbieten möchte. Dabei wird man auch die Nutzer älterer Huawei-Geräte mit ins Boot holen, um ihnen somit eine Alternative zu Google Pay zu bieten.

„In China bieten wir mit Huawei Pay bereits seit Jahren kontaktloses Bezahlen mit dem Smartphone an. Huawei Pay wird 2020 nach Europa und nach Deutschland kommen.“

Da es kein genaues Startdatum gibt, fühlt man sich hierbei schnell an den Launch von Apple Pay hierzulande erinnert. Dazu sagte Apple damals auch nur „Later this Year..“. Unklar ist zudem auch, welche Banken mit Huawei kooperieren werden. Meine persönliche Vermutung ist hierbei, dass Kunden von VR-Banken sowie Sparkassen hier aber wohl lange warten können – denn man dort will man ja die girocard Mobile weiterhin pushen. Alle anderen Kunden sollten sich überraschen lassen – sofern sie ein Huawei-Gerät nutzen.

Quelle: Connect

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor