TabletHype.de > Windows > GPD Pocket Mini Laptop UMPC vorgestellt
Windows
GPD Pocket Mini Laptop
11. Januar 2018

GPD Pocket Mini Laptop UMPC vorgestellt

Das GPD Pocket Mini Laptop ist ein Notebook in Miniformat mit 7 Zoll Bildschirm und Microsoft Windows 10 64 Bit als Betriebssystem. Bei Gearbest ist das Mini-Notebook bis zum 16. Januar 2018 für weniger als 400 Euro erhältlich.

Technische Daten GPD Pocket Mini Laptop

Auf dem 7 Zoll Display des GPD Pocket Mini Laptop wird mit einer Auflösung von 1920*1080 Pixeln gearbeitet und zugleich dient er als Touchscreen. Der interne Speicher beträgt 128 Gigabyte und ist mit Anschluss einer externen Festplatte über den USB 3.0-Port erweiterbar. Als CPU arbeitet ein Intel Atom x7-Z8750 Quadcore-Prozessor in dem GPD Pocket Mini Laptop und wird unterstützt von 8 GB RAM Arbeitsspeicher. Die Kommunikationsstandards Bluetooth 4.1 und WLAN werden unterstützt. An Anschlüssen stehen ein Kopfhöreranschluss, Micro-HDMI, Type-C und ein USB 3.0-Port zur Verfügung. Bei einer Akkukapazität von 7000 Milliamperestunden lässt sich bis zu fünf Stunden lang mit dem Notebook arbeiten. Microsoft Windows 10 64 Bit wurde als Betriebssystem installiert.

Zielgruppe

Die Zielgruppe des GPD Pocket Mini Laptop sind vor allem Anwender, die unterwegs arbeiten und ungern ein schweres Notebook mitschleppen wollen. Das Mini-Notebook beansprucht bei seinen geringen Abmessungen nur wenig Platz, weshalb es sich zum Beispiel auch für die Arbeit im Studium an einer Hochschule und für Azubis an Berufsschulen als Notebook-Alternative eignet.

GPD Pocket Mini Laptop UMPC vorgestellt
3.5 (69.52%) 21 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Microsoft: Firmware-Update soll Akkuvervrauch von ... Akutell muss ich ehrlich sagen, mag ich mein Surface Pro 4 eher weniger. Dies liegt aber nicht am Gerät selbst, sondern mehr der Software. Und genau d...
Chuwi Hi12 CWI520 Tablet zum Schnäppchenpreis Das Chuwi Hi12 CWI520 Tablet wird bei Gearbest für 199 Euro mit 21 Prozent Rabatt angeboten. Die Rabattaktion endet am heutigen 7. September 2018 u...
Redstone 5: Microsoft gibt Name für Windows 1809 b... Im Rahmen der IFA verkündete Microsofts Corporate Vice President Nick Parker, wie das kommende, als Redstone 5, bekannte Update für Windows 10 heißen ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor