TabletHype.de > Firefox OS > Firefox Pad in geleakten Dokumenten aufgetaucht
Firefox OS
28. Dezember 2015

Firefox Pad in geleakten Dokumenten aufgetaucht

Nachdem Firefox OS für Smartphones erst vor Kurzem offiziell von Mozilla beerdigt wurde und keine neuen Updates angekündigt wurden, gibt es nun Hinweise auf ein weiteres, offizielles Tablet mit dem Betriebssystem.

InFocus New Tab F1: Neue Fotos zeigen erstes Firefox-OS-Tablet

Firefox-Tablets gibt es zwar bereits seit 2014 der Hersteller VIA und InFocus, doch lag der Fokus bisher eigentlich stets auf dem Hosentaschenformat. Dieses wurde dann diesen Monat begraben, denn Mozilla sah keine positive Entwicklung. Ob ein weiteres Tablet dann das Ruder umreißen kann, bleibt fraglich.

In den (als legitim bestätigten) Dokumenten des Firefox Pads werden zwar keine technischen Daten neben der Displaydiagonale von 10 Zoll oder gar Fotos ersichtlich, doch werden das Konzept und die Zielgruppe umrissen. So soll es für „Late adopters“ und ältere Menschen gedacht sein und sich durch folgende Punkte auszeichnen:

  • Nur ein Webbrowser
  • Fokus auf Einfachheit, Privatsphäre und Sicherheit
  • Automatische Updates
  • Die beste Web-Browsing-Erfahrung 
  • Kein App Store, nur Webseiten und fortgeschrittene Web-Apps
  • Kein Stress mit Telefonie(-rechnungen?)

firefox_os_firefox_pad_leak

Zwar handelt es sich um offizielle Konzepte eines Entwicklers bei Mozilla, doch gibt es keine Bestätigung, dass sie auch tatsächlich gebaut werden. Meiner Meinung nach müssen sie das auch nicht unbedingt – was denkt ihr über das Firefox Pad?

Quelle: Hipertextual via: TabletGuide.nl

Firefox Pad in geleakten Dokumenten aufgetaucht
4 (80.87%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Bloggt seit Jahren über Games und Technik. Irgendwo hier zuständig für alles. Erreichbar über Social Media und jonathan@tablethype.de.