TabletHype.de > iOS > Erste LTE-iPads schon in den Händen der Vorbesteller
iOS
15. November 2012

Erste LTE-iPads schon in den Händen der Vorbesteller

In den USA treffen schon die ersten Apple iPad 4 und iPad mini in der LTE-Variante bei den Vorbestellern ein. Das ist immerhin eine Woche früher, als erwartet. Wer also sein Gerät sehr früh geordert bzw. vorbestellt hat, der darf sich wahrscheinlich schon bald über sein Tablet freuen.

Wann die beiden neuen Geräte aus dem Hause Apple auch in den Stores erhältlich sein werden, wurde noch nicht gesagt. Der amerikanische Mobilfunkanbieter AT&T soll die beiden Geräte angeblich ab dem 16. November verkaufen. Wir in Europa müssen uns wahrscheinlich noch etwas gedulden.

Via: macrumors.com

 

Erste LTE-iPads schon in den Händen der Vorbesteller
3.9 (78.75%) 16 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Kommentar: Die Sparkasse ist in Deutschland keine ... Seit dem 26. Juni ist Googles Bezahldienst Google Pay nun endlich auch in Deutschland gestartet. Mit dabei: Unter anderem die Commerzbank - als Filial...
US Supreme Court prüft Rechtmäßigkeit des App Stor... Im Gegensatz zu Android bietet iOS neben dem App Store keine offiziellen Möglichkeiten Apps aus anderen Quellen zu installieren. Der US Supreme Court ...
Angeblich mal wieder USB-C: Apple soll sich 2019 v... Mal wieder gibt es das Gerücht, dass Apple seinen hauseigenen Lightning-Port zu Gunsten von USB Typ-C abschaffen soll. Bereits 2019 soll es bei den iP...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de