TabletHype.de > Marktgeschehen > Emirates leiht Surface-Tablets an Fluggäste aus
MarktgeschehenMicrosoft
6. April 2017

Emirates leiht Surface-Tablets an Fluggäste aus

Die staatliche Fluggesellschaft Emirates bietet nach dem Elektronikverbot von US-Flügen ihren Kunden nun kostenfrei Surface-Geräte zum ausleihen an. Somit sollen Geschäftskunden während des Fluges trotzdem ihrer Arbeit nachgehen können.

Nachdem US-Behörden diversen Fluggesellschaften, besonders aus dem arabischen Raum, die Nutzung von Elektronik, welche größer als ein Smartphone ist verboten hat, reagiert die Airline nun mit einem konsequenten Angebot. So bietet man Fluggästen der First- und Business-Klasse kostenlose Surface-Geräte zum Ausleihen an. Wie Emirates weiterhin mitteilt, sind die Geräte mit Office 2016 ausgestattet, womit die meisten Geschäftskunden ihrer Tätigkeit nachgehen können.

Keine genaue Angabe zu den Modellen

Angaben welche Geräte man zur Ausleihe anbietet, macht man allerdings bisher (noch) nicht. Vermutlich wird es sich hierbei aber um Geräte der dritten bzw. vierten Generation. Eventuell bietet man aber auch Geräte aus der Surface Book-Reihe an. Unklar ist aber zudem weiterhin, wie Emirates sicherstellen will, dass keine Daten auf dem Gerät verbleiben. Eventuell wird man hier aber auf eine Art PC-Wächter setzen, welcher die Geräte nach einem Neustart wieder in ihren ursprünglichen Zustand versetzt. Einfacher könnte man dies aber sicherlich auch über eine virtuelle Maschine lösen, wobei man dies sicherlich noch kommunizieren wird um den Kunden mit dem neuen Angebot zu ködern.

Quelle: Emirates

Emirates leiht Surface-Tablets an Fluggäste aus
4.2 (83.33%) 6 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Microsoft Surface Pro im Doorbuster-Sale Der US-Technologiekonzern Microsoft hat am heutigen Montag seinen Doorbuster-Sale gestartet, der vom 11. bis 17. Dezember 2017 läuft und für das Surfa...
Xiaomi Smartphones bei immer mehr deutschen Händle... In Deutschland bieten Händler wie Conrad, Amazon, Real oder Cyberport verstärkt Smartphones des chinesischen Aufsteigers Xiaomi an, berichtete T3N. P...
Huawei Smartphones können bald auch Animojis Bei der gestrigen Vorstellung des Honor V10 haben die Chinesen nicht nur das neue Honor Smartphone vorgestellt, sondern auch eine bekannte Funktion de...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor