TabletHype.de > Android > Doogee Shoot 2 kommt mit Dual-Kamera für 70$
Android
15. Februar 2017

Doogee Shoot 2 kommt mit Dual-Kamera für 70$

Das Doogee Shoot 1 ist noch keine drei Monate alt, da gibt der chinesische Hersteller bereits den Nachfolger bekannt, der folgerichtig auf den Namen Doogee Shoot 2 hören wird. Um eine verbesserte Variante handelt es sich hierbei allerdings nicht.

Statt das Doogee Shoot 1 aufzubessern und mit mehr RAM und einem schnelleren Prozessor auszustatten, geht Doogee mit dem neuen Modell den umgekehrten Weg – es wird eine Budget-Version, die nach offiziellen Angaben schon für 70 US-Dollar in den Online-Shops käuflich zu erwerben ist. Die Mission ist also klar: Man möchte das günstigste Smartphone mit Dual-Kamera anbieten.

Doogee Shoot 1 löst in 5 MP auf

Dass bei diesem Preis keine Monster-Hardware zum Einsatz kommen wird, sollte klar sein. Welche Specs das Gerät bieten wird hat Doogee auch noch gar nicht verraten. Fest steht zum jetzigen Zeitpunkt eigentlich nur, dass sowohl die doppelte Kamera an der Rückseite als auch die Frontkamera über Sensoren verfügen, die in maximal 5 MP auflösen. Zudem ist geplant, das Doogee Shoot 2 gleich ab Werk mit Google Android 7.0 auszuliefern.

Um die mögliche Hardware etwas einzugrenzen, hier die Specs des Doogee Shoot 1: Zum Einsatz kommt ein Display in der Größe von 5,5 Zoll, das in 1920 x 1080 Pixel auflöst. Im Innern werkelt der Quad-Core MT6737T von MediaTek in je 1,5 GHz und wird von der Grafikeinheit Mali T720 begleitet. Hinzu kommen noch zwei Gigabyte Arbeitsspeicher und eine interner Flash-Speicher von 16 GB. Letztgenannter ist etwas mager, lässt sich aber via microSD um bis zu 256 GB erweitern.

Quelle: ChinaMobileMag

Doogee Shoot 2 kommt mit Dual-Kamera für 70$
4.05 (80.95%) 21 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Ulefone Power 2: Neues Video zeigt Produktion Ulefone hat ein neues Video veröffentlicht, das Einblicke in die Produktion des Ulefone Power 2 gibt. Das Smartphone ist bereits erhältlich. Beim c...
Elephone P9000: Android 7 ist da Elephone hat nach langer Wartezeit endlich das Update auf Android 7.0 Nougat veröffentlicht. Es steht allerdings nicht als OTA bereit, sondern muss ma...
HTC U kommt am 16. Mai HTC hat sich im Kampf der Flaggschiffe aus den namensträchtigen Häusern bislang eher bedeckt gehalten, doch das soll sich schon in wenigen Wochen ände...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor