TabletHype.de > Empire > Die besten Navi-Apps für das Tablet
Empire
29. März 2018

Die besten Navi-Apps für das Tablet

Wer Smartphone oder Tablet hat, braucht nicht mehr unbedingt ein separates Navigationsgerät. Die vorinstallierten Navigations-Apps können mit TomTom und Co. durchaus mithalten. Auch in den App-Stores sind praktische Apps zu finden, welche mit nützlichen Funktionen den Weg weisen.

Warum eine Navi-App auf dem Tablet sinnvoll sein kann

Google Maps und Karten sind die vorinstallierten Navi-Apps auf Android oder iOS-Geräten und navigieren mit Internetverbindung und ausreichendem Datenvolumen an das gewünschte Ziel. Beide Apps sind wohl die meistgenutzten Apps, wenn es um die Smartphone-Navigation im Auto, auf dem Fahrrad oder zu Fuß geht. Für längere Reisen eignet sich das Tablet jedoch noch besser als Ersatz für das Navigationsgerät, da es mit seinem großen Bildschirm eine optimale Darstellung der Route ermöglicht. In einigen Fällen kann es durchaus Sinn machen, statt der vorinstallierten Navi-App eine separate App zu verwenden. Wer sich eine minimalistische Optik, präzise Spurdarstellung und 3D-Karten wünscht oder oft in Gegenden mit schlechter Internetverbindung unterwegs ist, ist mit einer speziellen GPS-Navi-App gut beraten. Diese lassen sich im App Store des Betriebssystems gratis oder kostenpflichtig downloaden. Wer eine Navi-App für sein iPad sucht, wird im iTunes Store schnell fündig. Online ist im Handumdreheneine iTunes Karte gekauft. Ist die Bezahlung abgeschlossen, kann der erhaltene Code im iTunes Store eingelöst und eine kostenpflichtige Navi-App heruntergeladen werden.

Per Navi-App zuverlässig ans Ziel kommen

In den Shops von iTunes und Google Play finden sich zahlreiche Navi-Apps mit unterschiedlichem Funktionsumfang. Wir stellen überzeugende Navi-Apps vor, mit welchen Nutzer zuverlässig ans Ziel kommen:

App-Name Funktionen Betriebssystem
Navigon Eine optisch sehr ansprechende Navi-App mit nützlichen Funktionen wie Stauumfahrung, Teilen von Gefahrenbereichen mit anderen Nutzern und hilfreiche Darstellung von Schildern und Fahrspuren. Android, iOS
CoPilot Wohnmobil Vollwertige Navigation für alle Wohnmobil-Reisende. Offline-Karten, Campingplätze und Routenparameter mit Zwischenzielen lassen keine Wünsche offen. Android, iOS
Sygic Wer Wert auf deutliche Anweisungen legt, ist mit der App Sygic gut bedient. Innerorts nennt die nette Stimme Straßennamen, auf der Autobahn Nummer und Fahrtrichtung. Android, iOS
Locus Map Free Für Outdoor-Fans ein absolutes Muss. Tracking von Lauf-oder Radtouren, Suche nach Geocaches, GPS-Lokalisierung, Kartenanker, Stromsparfunktion und viele weitere nützliche Funktionen lassen die Outdoor-Navi-App schnell ans Herz wachsen. Android
Maps Navigation und Routenplaner Eine moderne App mit vielen Funktionen und diversen Karten für Stadt, Verkehr, Satellit und Verkehrsmittel. Aktuelle Verkehrslage, Routenplanung, Postleitzahlen von Stadtvierteln, Position von Tankstellen und Geldautomaten, Sprachausgabe und Wettervorhersage überzeugen auf ganzer Linie. Android

Die besten Navi-Apps für das Tablet
3.8 (76%) 5 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple iPad Pro kaufen – mit Vertrag, ohne Vertrag ... Mit dem iPad hat der US-amerikanische Kult-Computerhersteller Apple 2010 die Lücke zwischen dem stationären Computer und dem Smartphone geschlossen. D...
Gerüchteküche: Das wissen wir über die neuen iPhon... Nachdem Apple mit dem iPhone SE fast alle Marktbeobachter überrascht und endlich ein günstigeres Modell vorgestellt hat, ist es seitdem ruhig um die R...
Alternative zu DaWanda: Erstellen Sie Ihren eigene... Einer der renommiertesten Onlineshops in Sachen DIY-Produkte schließt seine Tore. Die Vertriebsplattform DaWanda gab bekannt, dass Unternehmer ab Ende...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor