TabletHype.de > Empire > Coole Designer/Kreativ Apps fürs iPad
Empire
31. August 2019

Coole Designer/Kreativ Apps fürs iPad

Wer im iTunes-Storenach coolen Designer/Kreativ Apps fürs iPad sucht, kann damit durchaus einige Stunden verbringen. Denn es gibt viele, teilweise auch kostenlose Programme, die zu unterschiedlichen Zwecken eingesetzt werden können. Es gibt Apps mit denen sich iOS-Bilder verfeinern und bearbeiten lassen. Zudem stehen auch Programme bereit, mit denen der User auf seinem iPad zeichnen oder skribbeln (kritzeln) kann. Aber auch für Hobby-Fotografen und Menschen, die das Tablet in ihren Workfloweinbinden wollen, gibt es im iTunes-Store die passenden Programme.

Zum Thema kreative Anwendungen und Design Apps fürs iPad könnten wir euch noch viel berichten! Jeder PCB-Designer sollte so zum Beispiel seine Tipps fürs Entwerfen von 3D-Modelle kennen. Doch das einmal in einer künftigen Serie!

  1. Cinekolor AppMit der sogenannten Cinekolor App können Bilder und Fotos auf einem iPad beziehungsweise iPhone auf viele verschiedene Weisen professionell bearbeiten. In vielen Punkten kann das Programm sogar mit dem Klassiker Photoshop mithalten und braucht sich daher keineswegs hinter diesem verstecken. Die Cinekolor Appkann unter anderem sehr viele praktische Farbanpassungen an Fotos und Bildern vornehmen, die mit teuren Produkten häufig einfach nicht möglich sind. Auch kann der User mit dem Programm diverse Dinge retuschieren oder einfach Mal etwas experimentieren und sich so langsam an die Materie herantasten. Hierfür stehen viele praktische Filter zur Verfügung.

    Sehr praktisch ist, dass diese dann in den Adobe Photoshop beziehungsweise auch in Nuke integriert werden können. Es stehen viele unterschiedliche Justierungs-Möglichkeiten für alle Farben zur Verfügung. Zudem kann der User seinen Bildern Schattierungen hinzufügen, sowie die mittleren Werte und die Helligkeit, die Belichtung, die Farbsättigung, den Kontrast und die Schärfe verändern und ganz nach seinen Wünschen einstellen.

    2. Lapse it

    Die Lapse it-App macht das iPhone zu einem Zeitraffer. Denn durch die Anwendung schießt die Kamera in vorgegebenen Abständen und längere Zeit immer wieder Fotos von einem bestimmten Motiv. Anschließend fasst die App diesem dann zu einer Bildfolge zusammen. Damit eignet sich auch dieses Programm für alle, die gerne kreativ sind und neue Dinge ausprobieren wollen. Übrigens kommt diese Art zu Filmen unter anderem auch bei Kinoproduktionen zum Einsatz, wenn zum Beispiel für eine bestimmte Szene der Rest eines Tages überbrückt werden muss.

    Sehr häufig wird dabei der Sonnenverlauf gefilmt, sodass ein rascher Auf- wie auch Untergang abgebildet werden kann. Solche Effekte sind auch problemlos mit der Lapse It-App möglich. Um allerdings eine eindrucksvolle Aufnahme hinzubekommen, ist es allerdings sehr wichtig, dass ein passendes Motiv gewählt und eine fixierte Aufnahmeposition genutzt wird.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor