TabletHype.de > Chuwi Vi8 Plus kaufen – Specs und Preise
9. März 2016

Chuwi Vi8 Plus kaufen – Specs und Preise

Günstige Windows-Tablet mit einer Displaydiagonalen von 8 Zoll bieten meistens dieselbe Standardkost und zählen somit nicht zu den spannendsten Geräten. Das Chuwi Vi8 Plus kann sich mit seinem USB Typ C Anschluss dahingegen von der Konkurrenz absetzen und ist mit einem Preis von unter 100 Euro dennoch günstig zu haben.

Technische Daten

Display 8 Zoll, IPS, 1280 x 800 Pixel
SoC Intel Atom x5-Z8300
CPU 4 x 1,44 GHz, bis zu 1,84 GHz Burst-Frequenz
GPU Intel HD Graphics, 7. Generation
RAM 2 GB
Speicher 32 GB
Kameras 2 MP hinten, 2 MP vorne
Akkukapazität 4.000 mAh
Laufzeit 3 Stunden
Betriebssystem Windows 10
Schnittstellen Hardware USB Typ C, microHDMI, 3,5 mm-Klinke, microSD
Schnittstellen Funk Wlan 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0
Maße 212 x 123,2 x 9,3 mm, 350 g

Chuwi_Vi8_Plus_1

Display

Wie viele Windows-Tablets dieser Preisklasse besitzt das Chuwi Vi8 Plus ein 8 Zoll großes IPS-Panel, dessen Auflösung von 1280 x 800 Pixeln auf einem annehmbaren Niveau liegt. Pixel sind zwar nicht direkt erkennbar, dennoch wird der Unterschied im Vergleich mit höher auflösenden Tablets direkt sichtbar. Ruft man sich allerdings den Preis von unter 100 Euro ins Gedächntis, kann das Display des Vi8 Plus nur gelobt werden.

Prozessor und Arbeitsspeicher

Mit dem Intel Atom x5-Z8300 kommt im Chuwi Vi8 Plus ein aktueller Quad-Core-Prozessor der Cherry Trail-Generation zum Einsatz, dessen vier Kerne mit ihrem Takt von 1,44 GHz genügend Leistung für alle alltäglichen Aufgaben bieten. Zusammen mit 2 GB Arbeitsspeicher sorgt der Prozessor für eine gute Performance, wobei natürlich nicht zu viel von dem kleinen Tablet erwartet werden sollte. Für eine Runde Hearthstone ist die Leistung zwar mehr als ausreichend, für anspruchsvollere Spiele sollte man dann jedoch lieber den eigenen Desktop-PC anwerfen.

Chuwi_Vi8_Plus_1

Interner Speicher, Kamera und Akku

Während die Tablets der westlichen Hersteller zum Preis von unter 100 Euro meistens nur 16 GB an internem Speicher bieten, der so gut wie immer fast komplett vom Betriebssystem geschluckt wird, wartet das Chuwi Vi8 Plus mit einer Speicherkapazität von 32 GB auf. Diese kann selbstverständlich noch einmal kostengünstig per microSD-Karte erweitert werden, wobei bis zu 64 GB große Modelle unterstützt werden sollen. Für bereits 20 Euro lässt sich der Speicherplatz somit verdreifachen.

Nicht besonders berauschend fallen beim Chuwi Vi8 Plus die beiden Kameras aus, welche mit 2 Megapixeln eine ziemlich niedrige Auflösung besitzen. Für kurze Videotelefonate dürfte die Frontkamera jedoch ausreichend sein und Fotos sollte man mit einem Tablet sowieso nicht unbedingt knipsen. Für solche Zwecke hat man schließlich unter anderem ein Smartphone dabei.

Dass beim Chuwi Vi8 Plus an irgendeiner Stelle gespart werden musste, wird jedoch vor allem deutlich, wenn man die Akkukapazität betrachtet. Lediglich 4.000 mAh fasst der kleine Stromspeicher, was in einer geringen Laufzeit von 3 Stunden resultiert. Zwar sollte dies ausreichen, falls man das Tablet abends kurz auf der Couch verwenden möchte, unterwegs ist die Nutzung dadurch aber nur eingeschränkt möglich.

Chuwi_Vi8_Plus_2

Anschlüsse und Konnektivität

Das Chuwi Vi8 Plus bietet wie die meisten Windows-Tablets im 8-Zoll-Bereich keine riesige Anschlussvielfalt, kann jedoch mit seinem USB Typ C Anschluss aus der Masse herausstechen. Dieser Port, in den USB-Kabel nicht mehr falsch herum eingeführt werden können, ermöglicht das Anschließen herkömmlicher Peripherie-Geräte und wird auch zum Laden des Tablets genutzt. Des Weiteren besitzt das Gerät einen microHDMI-Ausgang zur Ausgabe des Displayinhalts und selbstverständlich ist auch eine Klinkenbuchse verbaut.

Ins Internet geht es mit dem Chuwi Vi8 Plus daheim per Wlan b/g/n, unterwegs muss auf einen Hotspot, der beispielsweise über das eigene Smartphone eingerichtet werden kann, zurückgegriffen werden. Als weiterer Funkstandard wird außerdem Bluetooth 4.0 unterstützt, wodurch drahtlose Tastaturen und Mäuse mit dem Tablet verbunden werden können.

Zubehör

Obwohl das Chuwi Vi8 Plus eher auf den Medienkonsum als auf das produktive Arbeiten ausgelegt ist, ist für das Tablet aus Fernost ein Tastatur-Cover zum Preis von knapp über 15 Euro erhältlich. Des Weiteren kann für unter 10 Euro ein einfaches Schutzcover erworben werden, welches den Smart Covern von Apple ähnelt und das Aufstellen in mehreren Positionen erlaubt.

Chuwi_Vi8_Plus_3

Preis und Verfügbarkeit

Zum Preis von unter 90 Euro stellt das Chuwi Vi8 Plus ein interessantes Tablet mit vorinstalliertem Windows 10 Betriebssystem dar, welches vom Preis-/Leistungsverhältnis deutlich über den hierzulande angebotenen Modellen liegt. Während andere chinesische Hersteller in dieser Preisklasse jedoch bereits FullHD-Displays bieten, versucht Chuwi mit einem USB Typ C Anschluss auf Kundenfang zu gehen. Dafür müssen sich Käufer vor allem auf eine niedrige Akkulaufzeit einstellen, die für die Nutzung daheim aber in Ordnung gehen sollte.

Erhältlich ist das Chuwi Vi8 Plus bei den meisten chinesischen Online-Händlern, der Shop Gearbest bietet das Tablet beispielsweise für unter 90 Euro an. Sollte das Gerät beim kostenlosen Versand nach Deutschland im Zoll hängen bleiben, muss zusätzlich noch die Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von ca. 17 Euro entrichtet werden.

Chuwi Vi8 Plus kaufen – Specs und Preise
3.79 (75.79%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.