TabletHype.de > Android > Archos GamePad 3: Neues Gaming-Tablet angeblich auf dem Weg
Android
3. April 2015

Archos GamePad 3: Neues Gaming-Tablet angeblich auf dem Weg

Nachdem Archos mit dem GamePad und dem GamePad 2 nur mäßige Erfolge feiern konnte, scheinen die Franzosen nun eine neue Version der Gaming-Tablet-Serie in der Pipeline zu haben. Das Archos GamePad 3 Diamond wurde im Warensystem eines französischen Händlers gesichtet und dürfte in Kürze vorgestellt werden.

Neben Nvidia, die im letzten Jahr mit dem Shield Tablet ein waschechtes Gaming-Tablet auf den Markt brachten, versuchte sich nun auch schon Archos mehrfach auf dem nicht allzu großen Markt, wobei man hier eher den Fokus auf einen günstigen Preis setzte. So konnten sich die Geräte der GamePad Serie zwar durch die angebrachten Controller-Einheiten als Spiele-Tablet ausweisen, die intern verbaute Hardware war dann aber zumeist recht schwach im Vergleich zu den Mitbewerbern.

Archos_GamePad_3_Leak

Das bald erscheinende Archos GamePad 3 könnte in diesem Punkt nun einige Verbesserungen mitbringen, wobei der angesetzte Preis von ungefähr 170 Euro nicht gerade dafür spricht, dass man hier starke Technik verbauen wird. Nichtsdestotrotz wird das Display voraussichtlich mit 1920 x 1200 Pixeln ausreichend hoch auflösen und der intern verbaute Speicher könnte extrem große 256 GB messen. Sollte dies der Fall sein, würde das GamePad 3 Diamond massig Platz für Spiele, Filme und andere große Dateien bieten.

Da das Archos GamePad 3 Diamond anscheinend schon bei den ersten Händlern ins Warensystem aufgenommen wurde, dürfte es nicht mehr allzu lange dauern, bis wir das Tablet dann offiziell präsentiert bekommen werden. Mit einem Preis von 150 bis 200 Euro und einer einigermaßen in Ordnung gehenden Ausstattung könnte das Gerät sicherlich einen Blick wert sein.

Update: Da die Informationen im Rahmen eines Aprilscherzes des Betreibers von JBBM veröffentlicht wurden, wissen wir nun doch nicht mehr als zuvor. Die Arbeiten an einem GamePad 3 dürfte Archos aber dennoch schon aufgenommen haben.

Quelle: JBBM via: Liliputing

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.