TabletHype.de > Apple > Apple: Termin der iPhone-Keynote geleakt
AppleiOS
29. August 2017

Apple: Termin der iPhone-Keynote geleakt

Wie bereits vermutet, wird Apple im September eine Keynote abhalten, bei der das neue iPhone vorgestellt wird. Hierzu hat man nun den Termin geleakt.

Am 12. September soll es nun also soweit sein mit der Apple Keynote, bei der man die neuen iPhone-Modelle präsentieren wird. Davon spricht zumindest das WSJ unter Berufung auf Apple-nahe-Quellen. Neben den vermutlich drei iPhone-Modellen soll aber auch eine neue Version der Apple Watch mit LTE vorgestellt werden, von der ebenfalls bereits länger Gerüchte zu finden sind.

Ort der Keynote noch unklar

Zwar ist der Termin faktisch bereits bestätigt, doch der Ort für die Keynote ist bisher zumindest für die Öffentlichkeit noch unklar. So könnte man wieder auf in San Francisco gelegene Bill Graham Civic Auditorium zurückgreifen. Denkbar wäre aber auch, dass man die Keynote im Steve Jobs Theater auf dem neuen Apple Campus abhält. Gegen die Campus-Theorie spricht dabei allerdings, dass dort noch fleißig gebaut wird.

Apple: Termin der iPhone-Keynote geleakt
3.9 (77.14%) 7 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Remotedesktop: iPad bekommt Maus-Support Bereits seit geraumer Zeit unterstützt das iPad Microsofts Remotedesktop - mit einem entscheidenden Problem: Das iPad kann nicht mit einer Maus umgehe...
Apple iPad Pro: Statement zu Fertigung und Krümmun... Seit Apple das aktuelle iPad Pro auf den Markt gebracht hat, gibt es immer wieder Beschwerden von Nutzern, welche ein gekrümmtes Gerät erhalten haben....
Schweiz: Apple Pay mit minimalen Zugeständnissen Nicht nur in Deutschland, sondern auch in der Schweiz versuchen einzelne Banken gegen Apples Bezahldienst Apple Pay vorzugehen. So klagt die Stiftung ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor