TabletHype.de > Apple iPad Pro
iPad Pro
iPad Pro
30. September 2015

Apple iPad Pro

Apple hat am 10. September auf seinem Special-Event nicht nur das iPad mini 4, sondern auch das iPad Pro vorgestellt. Es handelt sich um ein Tablet mit 12,9 Zoll großem Display, für das es zudem erstmals einen Apple Pencil als Stylus-Eingabe-Möglichkeit geben wird.

Technische Daten

Display 12,9 Zoll, 2732 x 2048 Pixel
SoC Apple A9X
CPU 2 x 2,26 GHz
GPU PowerVR Series 7XT
RAM 4 GB
Speicher 32 / 128 / 256 GB
Kameras 8 MP hinten, 1,2 MP vorne
Akkukapazität 38,8 Wh
Laufzeit 10 Stunden (Surfen, Videowiedergabe)
Betriebssystem iOS 9.2.1
Schnittstellen Hardware Lightning, 3,5 mm-Klinke, Smart Connector
Schnittstellen Funk WiFi 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2, NFC, (LTE)
Maße 30,57 cm × 22,06 cm × 0,69 cm, 713 – 723 Gramm

Technisch auf Desktop-Leistung

Das iPad Pro wurde auf dem Special-Event Apples im September 2015 lang und breit vorgestellt. Phil Schiller gab an, dass der Apple A9X, der in dem Tablet seine Arbeit verrichtet, die Leistung von Desktop-Computern erreiche. Schiller gab an, dass die CPU-Leistung des iPad Pro mit 80 Prozent aller Laptops konkurriere, die 2015 bis zum Zeitpunkt der Präsentation verkauft wurden. Die GPU-Leistung hingegen würde sogar 90 Prozent aller Geräte ebenbürtig sein. Als Grafikeinheit wurde eine GPU der PowerVR Series 7 mit zwölf Kernen verbaut.

Neben dem Apple A9X, der als SoC zum Einsatz kommt, hat Apple noch den Apple M9 im Einsatz, einen Co-Prozessor, der vor allem Bewegungsdaten der verbauten Sensoren interpretiert und deutlich weniger Energie verbraucht.

Display

Das Display des iPad Pro bietet eine Auflösung von 2732 x 2048 Pixel, bei einer Pixdeldichte von 264 ppi. Damit taugt es zum Retina-Display. Deutlich interessanter ist jedoch die Technologie im bzw. unter dem Display. Denn Apple hat erstmals einen Stylus namens Apple Pencil vorgestellt, der deutlich bessere Präzision bieten soll, weil er zusammen mit der Hardware unter dem Display interagiert. So wird die Abtastrate verdoppelt auf zwei Ebenen des Displays durchgeführt, und erhöht die Genauigkeit gegenüber bisherigen Lösungen. Ein Pixar-Mitarbeiter nannte nach einem Test die Handballenerkennung „perfekt“. Darüber hinaus sind im Stift ebenfalls Sensoren verarbeitet, die feststellen, wie man den Stift hält, sodass Grafikprogramme dies nutzen können, und zum Beispiel mehr Farbe auf die „Leinwand“ zu bannen.

Kamera

Apple nutzt im iPad Pro eine 8 Megapixel FaceTime HD Kamera, die man schon aus dem iPad Air 2 oder iPad mini 4 kennt. Sie bietet einen dreifachen digitalen Zoom und ermöglicht Videoaufnahmen von 1080p Auflösung mit 30 Bildern pro Sekunde.

Die Frontkamera ist ebenfalls identisch zum iPad Air 2 und iPad mini 4. Sie bietet 1,2 Megapixel Auflösung und Videoaufnahmen mit bis zu 720p Auflösung.

Konnektivität des iPad Pro

Wie das iPad Air 2 und das iPad mini 4 arbeitet das iPad Pro im WLAN nach den Standards 802.11a/b/g/n/ac. Zusätzlich bietet das Mobilfunk-Modell die Verbindung via GSM/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz), UMTS/HSPA/HSPA+/DC-HSDPA (850, 900, 1900, 2100 MHz) und LTE, das in vielen europäischen Netzen funktioniert. Außerdem nutzt das iPad Pro Bluetooth 4.2.

Anschlüsse und Audio

Es gibt beim iPad Pro einen Lightning-Anschluss, selbst wenn im Vorfeld vermutet wurde, dass Apple einen USB-Anschluss nutzen würde. Dazu kommt ein Kopfhörerausgang und eine vollständig überarbeitete Audio-Ausgabe. Denn Apple hat insgesamt vier Lautsprecher verbaut, die zudem per Software so angesteuert werden, dass sie echte Stereo-Qualität bieten. Sind die Lautsprecher weiter entfernt vom Nutzer, werden sie eine lautere Ausgabe erzeugen und umgekehrt, um eine gleichmäßige Beschallung zu erzielen.

Preis und Verfügbarkeit

Das iPad Pro kam im November 2015 in den Handel. Die Preise für den deutschen Markt sind aufgrund von noch nicht mit einberechneten Steuern natürlich etwas höher als in den USA. Das Einstiegsmodell mit 32 GB Speicher wird offiziell für 907,33 Euro angeboten. Eine Variante mit 128 GB Speicher kostet hingegen 1.087,33 Euro. Das Modell mit Mobilfunk-Empfangsmöglichkeiten (Wi-Fi + Cellular) gibt es ausschließlich mit 128 GB Speicher – es kostet 1.237,33 Euro.

Version Preis
32 GB, WiFi 907,33 Euro
128 GB, WiFi 1.087,33 Euro
128 GB, LTE 1.237,33 Euro
Apple iPad Pro
3.9 (78.18%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Alexander Trust

Mit 7 Jahren den ersten PC erhalten. Mit DOSe aufgewachsen, Programmiersprachen kennengelernt, natürliche Sprachen lieben gelernt (polyglott) und Frauen ins Herz geschlossen (Casanova). Studium der Informatik und Soziologie und Linguistik.