TabletHype.de > Marktgeschehen > Apple iPad ist Tablet-Marktführer 2017
Marktgeschehen
FirmBee / Pixabay
6. Februar 2018

Apple iPad ist Tablet-Marktführer 2017

Im letzten Jahr konnte Apple sein Tablet iPad weltweit 43,8 Millionen mal verkaufen und erreichte mit 26,8 Prozent Marktanteil den Spitzenplatz auf dem Tablet-Markt. Apple tätigte seit 2015 einige Investitionen, brachte das Apple iPad Pro mit dem Bedienstift Apple Pencil und das preiswerte iPad 9,7 auf den Markt.

Tablet-Markt im Sinkflug

Nach den aktuellen Marktzahlen für das Jahr 2017 belief der Tablet-Absatz auf 163,5 Millionen Exemplare nach 174,9 Millionen Tablets im Jahr 2016, berichtet die Marktforschungsfirma IDC. Der Tablet-Markt verzeichnete einen Rückgang von 6,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Samsung und Amazon folgen Apple

Auf den zweiten und dritten Platz landeten Samsung und Amazon, deren Marktanteile sich auf 15,2 bzw. 10,2 Prozent beliefen. Die beiden Hersteller verzeichneten einen Absatz von 24,9 und 16,7 Millionen Tablets. Der vierte Platz wird von Huawei und Lenovo besetzt. Huawei erreichte mit 12,5 Millionen Tablets einen Marktanteil von 7,7 Prozent und Lenovo mit 10,3 Millionen Stück einen auf 6,3 Prozent belaufenden Marktanteil. Die anderen Tablet-Hersteller kamen auf 33,8 Prozent Marktanteil und konnten 55,3 Millionen Tablets verkaufen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor