TabletHype.de > Android > Apple dominiert weiterhin den Tablet Markt
Android
3. Februar 2020

Apple dominiert weiterhin den Tablet Markt

Nach den aktuellen Zahlen der Marktforschungsfirma IDC für das vierte Quartal 2019 dominiert Apple den Tablet-Markt. Seinen Marktanteil konnte der kalifornische Konzern im Jahresvergleich von 29,6 auf 36,5 Prozent ausbauen und verzeichnete im Weihnachtsquartal ein Plus von 22,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Zahlen Tablet-Markt
Im vierten Quartal 2019 sind weltweit 43,5 Millionen Tablets verkauft worden und sind 200.000 weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum. Das Apple iPad verzeichnete 15,9 Millionen verkaufte Einheiten und entspricht einem Anstieg von 3 Millionen im Vergleich zum Weihnachtsquartal 2018. Auf den zweiten Platz landete Samsung, der einen Rückgang von 7,6 auf 7,0 Millionen Tablets verzeichnete und 16,1 Prozent Marktanteil erreichte.

Der dritte Platz wurde von Huawei mit 4,0 Millionen Tablets verteidigt und sind 0,2 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Danach folgen Amazon mit 3,3 Millionen und Lenovo mit 2,5 Millionen Tablets. Die übrigen Hersteller konnten 10,8 Millionen Tablet-PCs verkaufen.

Sinkende Tabletverkäufe
Das Gesamtjahr 2019 verbuchte IDC zufolge einen Absatz von 144,1 Millionen Tablets und entspricht einem Rückgang von 1,5 Prozent gegenüber dem Jahr 2018. Apple belegte mit 49,9 Millionen Stück den den Spitzenplatz, gefolgt von Samsung, Huawei, Amazon und Lenovo. Die kleineren Hersteller konnten zusammen 37,0 Millionen Tablet-PCs verkaufen und sind 7,3 Millionen weniger als im Vorjahr.

Vor zehn Jahren kam mit dem Apple iPad das erste Tablet auf den Markt und seitdem behauptet sich das Unternehmen auf dem Tablet-Markt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor