TabletHype.de > Anleitungen > Apple AirPlay unter Windows oder macOS ohne Apple TV nutzen
AnleitungenAppleiOS
Grafik: Apple
18. Juli 2017

Apple AirPlay unter Windows oder macOS ohne Apple TV nutzen

Eigentlich ist Air Play unter anderem dafür gedacht Inhalte auf einen Apple TV zu überspielen und auch den Inhalt von iPad, iPhone oder iPod dort darzustellen. Dank einer kleinen Software besteht nun aber die Möglichkeit aus seinem PC oder Mac mit einigen Funktionen des Apple TV auszustatten.

AirServer nennt sich die Software, welche es ermöglicht aus einem Windows-PC bzw einem Mac einen „Apple TV“ zu machen. iOS und auch iTunes erkennen das Empfangsgerät dabei ganz normal als einen Apple TV, womit Funktionen wie Musik- oder Videostreaming bzw. Screenmirroring problemlos funktionieren. Die einzige Bedingung hierbei: Die Geräte müssen sich im selben Netzwerk befinden. Der Bonus dabei: Neben AirPlay werden auch Google Cast und Miracast beworben.

Nicht kostenfrei, aber lohnenswert

Der „Nachteil“ an Air Server ist die Tatsache, dass man die Software nur 7 Tage für einen Test kostenfrei einsetzen kann. Danach werden je nach Lizenztyp zwischen 6,99 Euro und 18,99 Euro fällig, wobei die Home Lizenz für 13,99 Euro in den meisten Fällen ausreichen dürfte.

So funktioniert es

Nach dem Download der Testversion bzw. dem Kauf der Vollversion muss AirServer eigentlich nur noch installiert und gestartet werden. Danach ist der virtuelle AppleTV eigentlich schon einsatzbereit und sollte unter dem Punkt AirPlay im Control Center von iOS auftauchen.

Screenshot: TabletHype.de
Screenshot: TabletHype.de

 

Ebenso sollte nun auch iTunes den virtuellen Apple TV erkennen und Inhalte auf Wunsch dort abspielen. Gerade für Videodateien sollte aber ein entsprechend schnelles und starkes WLAN vorhanden sein, da die Bildqualität sonst schnell in den Keller geht und das Bild zu ruckeln beginnt. Sind diese Bedingungen aber erfüllt, steht dem Streaming über AirPlay in der Regel nichts mehr im Wege.

Wer nun neugierig geworden ist und AirServer selbst ausprobieren möchte, findet den Download an dieser Stelle.

 

Apple AirPlay unter Windows oder macOS ohne Apple TV nutzen
3.4 (68.57%) 14 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple: iOS 12.2 kommt in den nächsten Tagen –... Veröffentlichung in Etappen – so lässt sich die aktuelle Produktstrategie von Apple perfekt bezeichnen. Erst stellt man neue iPads vor, am nächsten Ta...
Apple stellt neue Version des iPad Air vor Lange Zeit war es still um die iPad Air-Reihe, doch nun ist sie wieder da. Im Gegensatz zum Vorgänger, dem iPad Air 2, gibt es nun neben der neusten P...
Remotedesktop: iPad bekommt Maus-Support Bereits seit geraumer Zeit unterstützt das iPad Microsofts Remotedesktop - mit einem entscheidenden Problem: Das iPad kann nicht mit einer Maus umgehe...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor