TabletHype.de > Android > Android: WLAN-Passwort anzeigen – so gehts
AndroidAnleitungen
19. Oktober 2014

Android: WLAN-Passwort anzeigen – so gehts

WLAN-Passwörter sind zumeist schwer zu merken. Wählt man bei der Router-Konfiguration ein sicheres Kennwort hat man es mit einer schier endlosen Kombination aus Zahlen und Buchstaben zu tun, welche schwer auswendig zu lernen ist. Doch keine Sorge, habt ihr euer WLAN-Passwort einmal vergessen, könnt ihr euch dieses unter Android mit einem kleinen Trick anzeigen lassen.

WLAN-Passwort anzeigen: Voraussetzungen

Um euer vergessenes WLAN-Passwort unter Android wieder zu erhalten werden Root-Rechte vorausgesetzt. Desweiteren solltet ihr einen Root-fähigen Datei Explorer installiert haben. Möglich sind hier beispielsweise der ES Datei Explorer sowie der File Explorer von NextApp. Wollt ihr den Vorgang nicht manuell durchführen wollen, benötigt ihr zudem noch die App namens WiFi Key Recovery.

WLAN-Passwort anzeigen

Jedes Android-Smartphone legt die Passwörter der bekannten WLAN-Netzwerke in einer Datei ab, die mit Root-Rechten ausgelesen werden kann. Um die Datei in der Ordnerstruktur eures Geräts zu finden, öffnet ihr den zuvor installierten Root-fähigen Datei Explorer und navigiert zur System-Ansicht. Dort sucht ihr den Ordner „Data“, der einen weiteren Unterodner namens „misc“ besitzt. In diesem befindet sich der Ordner „wifi“, welcher ebenfalls geöffnet werden muss. Nun sollte die Datei „wpa_supplicant.conf“ angezeigt werden. Diese enthält alle auf dem Gerät gespeicherten WLAN-Passwörter inklusive der dazugehörigen SSID in Textform und kann von den meisten Datei Explorern problemlos geöffnet werden.

Tipp: Solltet ihr die Datei unter /data/misc/wifi nicht finden können, könnt ihr noch einmal einen Blick unter /data/wifi/bcm_supp.conf werfen. Auf manchen Smartphones werden die Passwörter nebst SSID an dieser Stelle abgelegt.

WiFi_Key_Recovery

Das Auslesen mit Hilfe von WiFi Key Recovery

Alternativ erledigt die App WiFi Key Recovery das Ganze automatisch für euch, wobei auch hier Root-Rechte benötigt werden. Die Anwendung, welche im Google Play Store kostenlos heruntergeladen werden kann, präsentiert die gespeicherten Passwörter in optisch ansprechender Form und führt innerhalb weniger Minuten zum Ziel. Hierzu müsst ihr der App lediglich Superuser-Rechte gewähren und diese daraufhin öffnen. Nun zeigt die WiFi Key Recovery Anwendung alle bekannten WLAN-Netze inklusive dem dazugehörigen Passwort an. Die Kombination aus Kennwort und SSID muss nur noch, am besten auf einem Stück Papier, notiert werden und steht daraufhin wieder zur Verfügung.

Android: WLAN-Passwort anzeigen – so gehts
3.9 (78.4%) 25 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Oukitel K10000 Max: Stärkster Akku im Test Das Oukitel K10000 Max steht in den Startlöchern und der Konzern rührt kräftig die Werbetrommel. Nun gibt es einen neuen Batterie-Test. Das Ergebni...
Ulefone Gemini Pro erstmals unter 200 Euro Das Ulefone Gemini Pro gibt es gerade mit einem Rabatt von 24 Prozent beim chinesischen Online-Händler GearBest. Interessierte sollten sich beeilen, d...
OnePlus bezieht Stellung zu den Vorwürfen: Nutzerd... Am 11. Oktober berichteten wir euch, dass OnePlus Nutzerdaten sammelt und diese verkauft. Nun äußerte sich der Mitgründer von OnePlus Carl Pei in eine...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.