TabletHype.de > Android > Android 11: Erste Custom-ROM für Xiaomi-Geräte erschienen
Android
13. September 2020

Android 11: Erste Custom-ROM für Xiaomi-Geräte erschienen

Kaum ist Android 11 für die Pixel-Geräte erschienen, gibt es schon die erste Custom ROM für zwei Xiaomi-Geräte. Die Grundfunktionen bietet der Custom-Build bereits, patzt aber noch im Bereich Sicherheit.

Keinen Monat nach dem finalen Release von Android 11 für die Google Pixel-Geräte gibt es bereits die erste Custom ROM, welche auf der neusten Android-Version basiert. Möglich macht dies die zeitnahe Veröffentlichung des Source Codes im AOSP.

Im Android-Entwicklerforum XDA-Developers hat der indische User abhishek987 die erste Android 11-basierte ROM abgeliefert. Vermutlich aus Eigeninteresse gibt es aktuell nur zwei Xiaomi-Modelle, welche unterstützt werden. Dabei handelt es sich neben dem Mi 9T Pro um das Redmi K20 Pro.

Grundfunktionen sind vorhanden, Sicherheitslücken ebenfalls

Laut XDA-Developers ist die Custom-ROM beinahe voll funktionsfähig. So funktionieren alle Grundfunktionen wie WLAN, Bluetooth, Kamera, Audio, Sensoren, LEF, GNSS (Navigation) sowie alle Cellular-Funktionen. Anderseits gibt es aktuell aber noch Sicherheitsbedenken und die ROM wird noch nicht für den täglichen Gebrauch empfohlen. Zudem fehlen die GApps, welche aber seperat nachgeladen werden können.


 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor